Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Fronleichnam

Erreichbarkeit der Distributoren an Fronleichnam

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Über den katholischen Feiertag Fronleichnam – dieses Jahr am 20. Juni – freuen sich vor allem Arbeitnehmer in sechs Bundesländern. In den anderen wird normal gearbeitet. Das sorgt auch in der Distribution für Klärungsbedarf bei der Erreichbarkeit von Ansprechpartnern.

Fronleichnam ist in Deutschland gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland sowie in einigen, überwiegend katholischen Gemeinden Sachsens und Thüringens. Für Händler aus anderen Bundesländern stellt sich dadurch jedes Jahr aufs Neue die Frage, ob und wie ihre Ansprechpartner an diesem Tag erreichbar sind und ob Bestellungen ausgeliefert werden.

Jedes Jahr am Donnerstag in der Woche nach Pfingsten ist in vielen Regionen Deutschlands Fronleichnam als gesetzlicher Feiertag festgeschrieben. Für Fachhändler, dei an diesem Tag arbeiten, wirft das immer wieder die Frage auf, welche Ansprechpartner an diese Tag für sie erreichbar sind.
Jedes Jahr am Donnerstag in der Woche nach Pfingsten ist in vielen Regionen Deutschlands Fronleichnam als gesetzlicher Feiertag festgeschrieben. Für Fachhändler, dei an diesem Tag arbeiten, wirft das immer wieder die Frage auf, welche Ansprechpartner an diese Tag für sie erreichbar sind.
Foto: Shutterstock/Bilderstoeckchen

Begangen wird Fronleichnam immer an einem Donnerstag zehn Tage nach Pfingsten. 2019 ist das der 20. Juni. Das Fest hat eine lange Tradition. Die Katholiken verdanken es der heiligen Juliana von Lüttich. Sie sah im Jahr 1209 in einer Vision den an einer Stelle verdunkelten Mond. Den Mond verstand sie als Symbol für das Kirchenjahr, den dunklen Fleck als Zeichen, das im Jahreslauf ein Fest für des Altarssakrament fehlt.

Der Ansicht schloss sich Papst Urban 1264 an und führte Fronleichnam als "Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi" respektive das "Fest zur Heiligen Eucharistie" ein. Begangen wird es durch Prozessionen, bei denen die Gläubigen in der Flur aufgebaute, oft mit Blumen festlich geschmückte Außenaltäre aufsuchen, bevor sie dann in die Pfarrkirche zurückkehren. Die erste Fronleichnamsprozession in Deutschland fand 1279 in Köln statt, heute gehören sie in vielen Teilen Nordrhein-Westfalens aber besonders in Bayern fest zum Brauchtum.

Erreichbarkeit an Fronleichnam bei Also, Tech Data und Ingram Micro

Die drei Broadliner Also, Tech Data, und Ingram Micro haben ihren Sitz alle in Bundesländern, in denen Fronleichnam ein gesetzlicher Feiertag ist. Dennoch gibt es schon seit Jahren Bemühungen, auch an diesem Tag für Kunden erreichbar zu sein und trotz Feiertag Bestellungen auszuliefern.

So auch dieses Jahr. An Fronleichnam 2019 sind die Mitarbeiter von Tech Data von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr für ihre Kunden zu erreichen, entweder unter der Telefonnummer 089/4700-2231 oder der bekannten Durchwahl des persönlichen Ansprechpartners.

Auch bei Ingram Micro wird gearbeitet. Das Vertriebsteam ist trotz Feiertag in Bayern an Fronleichnam für Kunden "ganz normal über die Rufnummer 089/4208 1666 erreichbar", versichert das Unternehmen auf Anfrage von ChannelPartner.

Bei Also wird eine "eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit" gewährleistet sein. Inwieweit an dem Tag Bestellungen ausgeliefert werden, konnte der Distributor auf Anfrage nicht direkt mitteilen.

Erreichbarkeit der Vollsortimenter an Fronleichnam

Bei Tarox mit Hauptsitz und Lager im nordrhein-westfälischen Lünen dürfen sich die Mitarbeiter 2019 ebenso wie in den Vorjahren am Feiertag erholen. Auch bei Siewert&Kau in Bergheim bei Köln, sozusagen an der Quelle der deutschen Fronleichnamsfeierlichkeiten, ist das Büro am 20. Juli 2019 wegen des Feiertags geschlossen. Übelgenommen hat den beiden Vollsortimentern das offenbar noch keiner: In ihrer Kategorie wurden die Unternehmen 2019 mit dem auf Grundlage einer umfassenden Händlerbefragung vergebenen Channel Excellence Award sowie als "Preferred Distributor" ausgezeichnet.

Bei Api mit Zentrale in Baesweiler bei Aachen, aber Niederlassungen in mehreren mit dem Feiertag gesegneten Bundesländern (NRW, Rheinland-Pfalz und Bayern) springen an Fronleichnam die Kollegen aus dem Standort Braunschweig ein. Telefonische Bestellungen nehmen dann sie entgegen. An dem Tag gelten die regulären Telefonnummern, die jedoch automatisch nach Braunschweig weitergeleitet werden. Die Bearbeitung und der Versand der Bestellungen erfolgen jedoch am darauffolgenden Tag, wenn das Zentrallager Baesweiler wieder besetzt ist.

Bei Wortmann im ostwestfälischen Hüllhorst wird trotz des dort geltenden gesetzlichen Feiertags im Vertrieb ein Teil der Mitarbeiter für dringende Anfragen erreichbar sein. Diese Regelung hat sich in den Vorjahren bewährt. Ware wird an dem Tag jedoch nicht verschickt, die Kollegen aus dem Lager dürfen den Sommertag genießen.

Bei Bluechip stellt sich die Frage "Feiertag oder nicht" dagegen gar nicht. In Meuselwitz ist Fronleichnam kein gesetzlicher Feiertag. Daher wird dort ganz normal gearbeitet. Dasselbe gilt auch für andere Distributoren mit Sitz in Bundesländern, in denen Fronleichnam kein gesetzlicher Feiertag ist, zum Beispiel der im niedersächsischen Nordhorn ansässigen Eno Telecom.

Erreichbarkeit der VADs an Fronleichnam

ADN scheint an Fronleichnam zumindest den technischen Support (telefonisch) zu leisten.