Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Höchste Partnerstufe für größtes Systemhaus

Eset ernennt Bechtle AG zum Platin Partner



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Wie die Jenaer Niederlassung des slowakischen IT-Security-Herstellers mitteilt, wurde das Neckarsulmer Systemhaus als Platin-Partner DACH eingestuft.

Eset hat die Bechtle AG zum neuen Platin-Partner für DACH ernannt und damit in die höchste Stufe des Channel-Partnerprogramms für die Region. Seit 2015 besteht die Zusammenarbeit zwischen dem IT-Konzern mit 70 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz und dem europäischen Security-Hersteller.

Uwe Rehwald, Senior Partner Account Manager bei Eset, will die gemeinsame Erfolgsstory mit Bechtle fortschreiben.
Uwe Rehwald, Senior Partner Account Manager bei Eset, will die gemeinsame Erfolgsstory mit Bechtle fortschreiben.
Foto: Kaspersky

In den letzten Jahren konnte das gemeinsame Geschäft im zweistelligen Prozentbereich gesteigert werden, 2018 sogar um über 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Fokus lag hierbei vor allem auf Endpoint Protection in den Segmenten SMB und Small Enterprise - Bereiche in denen Bechtle über einen sehr breiten Kundenstamm verfügt.

Auch vor dem Hintergrund der sehr positiven Geschäftsentwicklung im letzten Jahr und der steigenden Nachfrage nach IT-Sicherheitsthemen sei es folgerichtig gewesen, Bechtle DACH-weit in den höchsten Eset Channel Partnerstatus zu heben, heißt es weiter von Eset.

Noch mehr Power für die Zukunft

Ab 2019 wird Bechtle zusätzlich die neuen Eset Enterprise Lösungen anbieten und den Bereich Identity & Access Management fokussieren. Dazu hat das Systemhaus bereits spezialisierte Software Engineers ausgebildet und einen Produkt-Manager für die Eset-Lösungen eingestellt.

„Für beide Unternehmen haben die Begriffe Kompetenz, Kundennähe und Dienstleistung einen hohen Stellenwert“, sagt Uwe Rehwald, Senior Partner Account Manager bei Eset. „Wir freuen uns, dass wir unsere Partnerschaft mit Bechtle noch weiter intensivieren können. Bechtle ist in der DACH-Region vertrieblich extrem gut aufgestellt und kann die zunehmenden Anfragen nach IT-Security-Lösungen bestens bedienen.“