Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Stefan Thiel geht auf eigenen Wunsch

Eset holt Holger Suhl als neuen Country Manager DACH

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der slowakische Sicherheitsspezialist hat für seinen scheidenden DACH-Chef einen erfahrenen Nachfolger gefunden.

Holger Suhl wechselt von Kasperky Lab zur Eset Deutschland GmbH und übernimmt ab sofort die Position des Country Manager DACH. Suhl folgt auf Stefan Thiel, der den europäischen IT-Security-Hersteller auf eigenen Wunsch zum 31. März 2018 verlassen hat.

Eset hat Holger Suhl als neuen Country Manager für den deutschsprachigen Raum benannt.
Eset hat Holger Suhl als neuen Country Manager für den deutschsprachigen Raum benannt.
Foto: Eset

Der erfahrene Branchenkenner ist vor allem als General Manager DACH bei Kaspersky sowie aus verschiedenen leitenden Positionen bei Corel bekannt. Holger Suhl kann auf langjährige Vertriebs- und Führungserfahrung zurückgreifen. Der Diplom-Kaufmann, der seine Karriere einst im Marketing begann, ist zudem im Bitkom und dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft engagiert.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Holger Suhl eine so erfahrene Persönlichkeit als neuen Country Manager für den deutschsprachigen Raum gewinnen konnten. Mit seiner umfassenden Expertise im Bereich IT-Sicherheit wird er unsere erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre weiterführen", erklärt Miroslav Mikuš, EMEA Sales und Marketing Director von Eset. "An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich bei Stefan Thiel für seine ausgezeichneten Leistungen und Erfolge bedanken, die er gemeinsam mit unserem Team erreicht hat."

"Eset besitzt ein exzellentes Lösungs- und Technologie-Portfolio sowie einen hervorragenden Ruf als vertrauenswürdiger Anbieter zuverlässiger und hochqualitativer IT-Sicherheitslösungen", so Holger Suhl. "Als größter europäischer Hersteller von IT-Sicherheits-Software verfügt Eset zudem über ein enormes Wachstumspotenzial im B2B- und B2C-Segment. Gemeinsam mit dem DACH-Team möchte ich in den kommenden Jahren weiter daran arbeiten, die positive Entwicklung von Eset voranzutreiben und die Marktanteile deutlich zu erhöhen."(KEW)

Lesetipp: Eset erweitert Diebstahlsschutz für Android-Smartphones