EU genehmigt JV von MAN, MPC und Villacero für Stahlvertrieb

21.12.2007
BRÜSSEL (Dow Jones)--Die EU-Kommission hat das geplante Gemeinschaftsunternehmen der MAN AG, Münchmeyer Petersen & Co (MPC) und Grupo Villacero (Viga-Villacero) genehmigt. Die Kommission sei zu dem Ergebnis gekommen, dass das geplante Vorhaben den Wettbewerb im Europäischen Wirtschaftsraum nicht wesentlich beeinträchtigen würde, teilte die Brüsseler Behörde am Freitag mit.

BRÜSSEL (Dow Jones)--Die EU-Kommission hat das geplante Gemeinschaftsunternehmen der MAN AG, Münchmeyer Petersen & Co (MPC) und Grupo Villacero (Viga-Villacero) genehmigt. Die Kommission sei zu dem Ergebnis gekommen, dass das geplante Vorhaben den Wettbewerb im Europäischen Wirtschaftsraum nicht wesentlich beeinträchtigen würde, teilte die Brüsseler Behörde am Freitag mit.

DJG/pia/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.