Neuer Werbeschwerpunkt

Euronics setzt auf Vor-Ort-Service



Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie  Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Die Verbundgruppe hat ihre Werbekampagne für das Jahresendgeschäft präsentiert. Im Zentrum des TV-Spots und der begleitenden Werbemaßnahmen stehen die Themen Lokalität und der persönliche Service-Gedanke.
Im neuen TV-Spot präsentiert sich Euronics als Partner der Kunden vor Ort
Im neuen TV-Spot präsentiert sich Euronics als Partner der Kunden vor Ort
Foto: Euronics

Die Nähe zu den Bedürfnissen der Kunden und die Verwurzelung in der Region zeichnet Euronics seit jeher aus - und diese Stärken betont Euronics auch in der neuen Kampagne "Total Lokal", die ab sofort national in TV, Funk und online on air ist. Das Zuhause habe in den letzten Monaten seit Beginn der Corona-Pandemie an Wichtigkeit gewonnen, erklärt die Verbundgruppe - umso störender sei es, wenn die Technik dort Probleme macht.

Der 20-sekündige Spot erzählt die Geschichte des kompetent helfenden Euronics Fachhändlers, der bei Problemen stets zur Stelle ist. So wie Bäcker, Friseur oder Metzger ihre Kunden oft persönlich kennen und in regelmäßigem Austausch mit ihren Kunden sind, ist auch der Euronics Händler vor Ort mit schneller und kompetenter Hilfe zur Stelle, wenn man ihn braucht - total lokal eben.

Verbundenheit der Fachhändler zu ihrer Region

"Die Nähe zu den Bedürfnissen unserer Kunden ist seit jeher fest in der DNA unserer Händler verwurzelt", betont Jochen Mauch, Chief Digital Officer von Euronics Deutschland. "In der neuen Kampagne stellen wir genau diese Lokalität in den Mittelpunkt und liegen damit einmal mehr am Zahn der Zeit". Für Norman Scholl, Creative Director Text bei Grabarz & Partner, war 2020 das optimale Jahr, um die Euronics Geschichte weiterzuentwickeln: "In den letzten drei Jahren haben wir den kommunikativen Fokus auf das beste Zuhause der Welt gelegt. Mit unserer neuen Kampagne würdigen wir nun die, die es möglich machen: die über 1.300 lokalen Händler, die ihren Kunden so gut kennen wie kein anderer Elektronikanbieter".

Entwickelt wurde der TV-Spot in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Grabarz & Partner, realisiert wurde das Projekt von der Bubbles Film GmbH mit Regisseur Sven Bollinger. Auf der Seite von Euronics zeichnen Jochen Mauch, Chief Digital Officer, und Elke Bertsch, Leiterin für Marketingkommunikation, für die Kampagne verantwortlich.