Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Überraschendes Ergebnis

Euronics und Pearl sind die „Kundenlieblinge“



Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Die Focus-Money-Studie „Kundenliebling 2018“ versucht mittels Social-Media-Auswertung die Lieblingshändler der Konsumenten zu ermitteln. Bei den stationären Elektronikhändlern siegte Euronics, bei den Elektronikversendern Pearl.
Euronics ist laut einer Focus-Studie in den Social-Media-Kanälen der beliebteste stationäre Elektronikhändler
Euronics ist laut einer Focus-Studie in den Social-Media-Kanälen der beliebteste stationäre Elektronikhändler
Foto: Euronics

Zum fünften Mal kürte Focus Money im Juli "Kundenlieblinge" aus insgesamt 146 Branchen. Im Zeitraum von Juni 2017 bis Mai 2018 wurden durch eine Web-Analyse von 53 Millionen Kundenstimmen online die Nennung von mehr als 3.000 Marken untersucht und ausgewertet. Basis der Analyse waren vor allem Online-Nachrichten und Social-Media-Quellen bezogen auf die Themen Preis, Service, Qualität und Ansehen. In der Kategorie "Elektronikmärkte" setzte sich die Euronics mit dem Höchstwert von 100 Punkten deutlich gegen Media Markt (93,8 Punkte), Conrad (92,3 Punkte), MediMax (85,2 Punkte) und Expert (83,2 Punkte) durch.

"Wir freuen uns sehr über diesen ersten Platz als 'Kundenliebling 2018'", erklärt Euronics-Vorstandssprecher Benedict Kober. Die Studie sei ein hervorragender Gradmesser zur Markenwahrnehmung von Euronics. "Dass wir für die Endkunden im Hinblick auf Beliebtheit an erster Stelle stehen, macht uns sehr stolz. Der Titel bestätigt aber vor allem, dass der von uns eingeschlagene Weg, den Kunden in das Zentrum unseres Handelns zu stellen, der richtige ist. Unsere Strategie, als kundenfreundlichster Elektronikhändler unseren Kunden die beste Beratung für ihr bestes Zuhause der Welt zu bieten, geht damit voll auf", so Kober.

Überraschungssieger bei den Online-Elektronikhändlern

Bei den Online-Elektronikhändlern landete überraschend ein Anbieter aus der zweiten Reihe der Elektronikversender auf dem ersten Platz: Auf Pearl.de mit 100,0 Punkten folgen Comtech.de (96,4 Punkte), Pollin.de (80,9 Punkte), Reichelt.de (79,6 Punkte) sowie Alternate.de mit 75,4 Punkten.

Für die Studie "Kundenlieblinge" wurden Social-Media-Beiträge zu mehr als 3000 Marken aus 146 Kategorien beziehungsweise Branchen untersucht. Die Auswertung beruht auf Daten des Webmonitoring-Tools Web Analyzer. Dieses Tool überwacht und bewertet mit Hilfe einer semantischen Suche Zehntausende Online-Nachrichten und über eine Million Social-Media-Quellen. Erfasst und ausgewertet wurden 53 Millionen Kundenaussagen zu den Themen Preis, Service, Qualität und Ansehen.

Lesen Sie auch: Berlet-Elektrofachmärkte firmieren um in Euronics

Wie die Studienautoren erklären, zeige die Auswertung der Kundenstimmen, dass die zentralen Kriterien beim Einkauf nach wie vor die Qualität und der Preis seien. Allerdings machten die "weichen" Faktoren wie die Serviceleistung und das Ansehen immer mehr an Boden gut und seien diese in einigen Branchen bereits gleichbedeutend.