Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer Vertriebsdirektor für Deutschland

Ex-Canon Manager Jürgen Krüger ist jetzt bei LG

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der deutsche Ableger des koreanischen Konzerns hat für seine Sparte Information System Products einen neuen Direktor für das deutschsprachige Vertriebsgebiet gefunden.

Die LG Electronics Deutschland GmbH hat Jürgen F. Krüger zum neuen Director Sales und Marketing ISP benannt. Seit dem 1. März verantwortet der 56-Jährige Vertrieb und Marketing von LGs PC-Monitoren, -Laufwerken und Projektoren in der DACH-Region. Krüger ist Nachfolge von Michael Vorberger, der das Unternehmen nach über zwölf Jahren wegen dessen Umzugs von Ratingen nach Eschborn verlassen hat. Er berichtet an Martin Winkler, den COO von LG Electronics Westeuropa.

Jürgen F. Krüger, Director Sales und Marketing ISP bei LG Electronics Deutschland, schätzt die Aufbruchsstimmung am neuen europäischen Hauptsitz in Eschborn.
Jürgen F. Krüger, Director Sales und Marketing ISP bei LG Electronics Deutschland, schätzt die Aufbruchsstimmung am neuen europäischen Hauptsitz in Eschborn.
Foto: LG Electronics

Seine Karriere startete Krüger vor über 25 Jahren bei Nixdorf und sammelt seitdem Erfahrung in Vertrieb und Marketing von Technologieprodukten. Vor seinem Wechsel zu LG war er seit 2014 als Director Indirect Sales der Canon Deutschland GmbH für den indirekten Vertriebskanal des Unternehmens verantwortlich. Weitere Stationen seiner Karriere umfassen leitende Positionen bei der Also MPS GmbH, Kyocera, Samsung und NEC.

COO Martin Winkler freut sich über den Neuzugang: "Der ISP ist für uns ein hoch attraktiver Geschäftsbereich, mit dessen Produkten wir Top-Positionen im deutschen Markt besetzen. Wir sind überzeugt mit Jürgen Krüger den Manager an Bord geholt zu haben, der an unsere bisherigen Erfolge nahtlos anknüpfen kann."

"LG hat mich durch seine Dynamik und Unternehmensphilosophie angesprochen", erklärt Krüger. "Mit dem Aufstieg zur europäischen Unternehmenszentrale hat der Standort in Eschborn für mich zusätzlich an Attraktivität gewonnen. Obwohl es sich um ein Traditionsunternehmen handelt, herrscht hier eine Aufbruchsstimmung und ich habe das gute Gefühl, hier die Zukunft entscheidend mitgestalten zu können." (KEW)