Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Cloud Competency Center mit Arcitura

Exclusive Group kooperiert mit Schulungsanbieter

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Exclusive Group offeriert seinen Resellern ab sofort die Möglichkeit der herstellerunabhängigen Zertifizierung zum Cloud Certified Professional (CCP).

VAD Exclusive Networks kooperiert mit Arcitura, einem US-amerikanischen Schulungsanbieter mit Vertretungen in mehr als 70 Ländern. Das Portfolio von Arcitura umfasst über 60 Kurse und 30 Zertifizierungen, die Bereiche abdecken wie Cloud Computing, DevOps-Entwicklung, Blockchain, Maschinelles Lernen, Künstliche Intelligenz, IoT, Big Dat, sowie Service-orientierte Architektur und Container-Management.

André Dieball, Global Director Services bei der Exclusive Group: "Channel-Partner können es sich nicht leisten, ihren Marktvorsprung durch mangelnde Cloud-Kompetenz zu verlieren!"
André Dieball, Global Director Services bei der Exclusive Group: "Channel-Partner können es sich nicht leisten, ihren Marktvorsprung durch mangelnde Cloud-Kompetenz zu verlieren!"
Foto: Exclusive Networks

Damit können sich Reseller im "Cloud Competency Center" der Exclusive Group zu Cloud-Experten ausbilden lassen und folgende Zertifizierungen erwerben: Cloud Technology Professional, Cloud-Architekt und Certified Cloud Security-Spezialist. Die so zertifizierten Reseller sind danach in der Lage, ihre Kunden mit den passenden Cloud-Services kompetent zu beliefern und zusätzliche Umsatzströme für sich zu generieren, indem sie etwa die Arcitura-Kurse und -Prüfungen auch weiterverkaufen.

»

Channel meets Cloud, 28. Februar 2019

Systemhäuser müssen Cloud-fähig werden, um ihren Kunden die passenden Lösungen anzubieten. Auf dem Channel meets Cloud-Kongress am 28. Februar 2019 in München zeigen Service Provider, wie das Cloud- und Managed-Service-Geschäft gelingt.
Rechtsseminar zur DSGVO

"Channel-Partner können es sich nicht leisten, ihren Marktvorsprung durch mangelnde Cloud-Kompetenz zu verlieren. Sie benötigen neue Fähigkeiten, um ihre Erfahrung und ihr technologisches Wissen zu ergänzen, damit auch ihre Kunden sie weiterhin als relevant für ihre Zukunft sehen", betont André Dieball, Global Director Services bei der Exclusive Group. "70 bis 80 Prozent der Unternehmen erleben eine Krise bezüglich ihrer Cloud-Kompetenzen."

"Entscheidende Transformationsprojekte überziehen dadurch Zeit- und Budget-Limits. Diese Projekte, die Milliardenbeträge pro Jahr bedeuten, benötigen unabhängiges, herstellerneutrales Cloud-Know-how, sodass weder bestimmte Cloud-Plattformen noch -Anbieter bevorzugt werden. Ein vertrauenswürdiger Berater in Cloud-Angelegenheiten zu werden, ist eine fantastische Chance für Partner. Mit unserem Cloud-Certified-Professional-Programm (CCP) wird das möglich."

Lesetipp: Ingram Micros neue Rolle im Cloud-Ökosystem