Fachhandelsaktion bei AOL: 150 Euro Gutschrift bei DSL-Bestellung

18.02.2005
Noch bis Ende März 2005 läuft die Fachhandelsaktion für AOL-Neukunden. Wer beim Händler einen DSL-Jahresvertrag mit mindesten 9,90 Euro Grundgebühr abschließt, bekommt eine Gutschrift von 150 Euro, die er vor Ort beim Kauf eines PCs oder anderer Hard- beziehungsweise Software einlösen kann. Kunden, die einen Onlinezugang per Analog-Modem oder ISDN bestellen, erhalten beim Einkauf 120 Euro Nachlass. Zusäzlich zur Provision, die der Händler für die Vertragsabschlüsse erhält, wird so sein Umsatz gefördert. Auch das "4 x 0 Euro"-Paket für DSL-Einsteiger bietet AOL über Wiederverkäufer an. Die Neukunden bekommen die T-DSL-Einrichtungsgebühr von 99,95 Euro erstattet und erhalten ein "Fritz" DSL-Modem von AVM. Bei Beauftragung eines 2- oder 3-Mbit/s-Anschlusses dürfen sie zwischen dem Modem und einem WLAN-Router von Zyxel wählen. Außerdem können sie das AOL-Sicherheitspaket mit McAffee-Firewall, Spamfilter, Pop-up-Blocker, 0190-Warner und Kindersicherung kostenlos nutzen. Für den Virenschutz von G-Data fallen allerdings ab dem vierten Vertragsmonat 1,49 Euro Grundgebühr an. Außerdem gibt es im ersten Monat der Vertragslaufzeit 650 Freistunden - was rund 27 Tagen Dauersurfen entspricht. (haf)

Noch bis Ende März 2005 läuft die Fachhandelsaktion für AOL-Neukunden. Wer beim Händler einen DSL-Jahresvertrag mit mindesten 9,90 Euro Grundgebühr abschließt, bekommt eine Gutschrift von 150 Euro, die er vor Ort beim Kauf eines PCs oder anderer Hard- beziehungsweise Software einlösen kann. Kunden, die einen Onlinezugang per Analog-Modem oder ISDN bestellen, erhalten beim Einkauf 120 Euro Nachlass. Zusäzlich zur Provision, die der Händler für die Vertragsabschlüsse erhält, wird so sein Umsatz gefördert. Auch das "4 x 0 Euro"-Paket für DSL-Einsteiger bietet AOL über Wiederverkäufer an. Die Neukunden bekommen die T-DSL-Einrichtungsgebühr von 99,95 Euro erstattet und erhalten ein "Fritz" DSL-Modem von AVM. Bei Beauftragung eines 2- oder 3-Mbit/s-Anschlusses dürfen sie zwischen dem Modem und einem WLAN-Router von Zyxel wählen. Außerdem können sie das AOL-Sicherheitspaket mit McAffee-Firewall, Spamfilter, Pop-up-Blocker, 0190-Warner und Kindersicherung kostenlos nutzen. Für den Virenschutz von G-Data fallen allerdings ab dem vierten Vertragsmonat 1,49 Euro Grundgebühr an. Außerdem gibt es im ersten Monat der Vertragslaufzeit 650 Freistunden - was rund 27 Tagen Dauersurfen entspricht. (haf)