Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Fortinet Partner Sync

Fortinet zeichnet erfolgreiche Partner aus

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Auf dem mittlerweile 13. Fortinet Partner Sync Mitte November im Congress Park Hanau ehrte Fortinet seine erfolgreichsten deutschen Vertriebspartner. Sie haben wesentlich zum starken Wachstum des IT-Security-Anbieters in der Region beigetragen.

Das Deutschlandgeschäft von Fortinet wächst stark. Das zeigt sich auch an der Anzahl der damit befassten Mitarbeiter. In den vier Vertriebsbereichen Enterprise, Carrier, öffentliche Auftraggeber und Territory sind aktuell insgesamt 110 Mitarbeiter tätig, davon 30 im Support & Service Center. Der Vertrieb wurde ebenfalls aufgestockt. Jörg Wiessmann, Director Enterprise Sales Germany bei Fortinet, hat erst kürzlich vier weitere Vertriebsexperten in sein Team aufnehmen können.

Tommy Grosche, Channel Director Germany bei Fortinet, konnte auch 2018 sieben seiner engagiertestesn Partner mit Awards belohnen.
Tommy Grosche, Channel Director Germany bei Fortinet, konnte auch 2018 sieben seiner engagiertestesn Partner mit Awards belohnen.
Foto: Fortinet

Tommy Grosche, Channel Director Germany bei Fortinet, betont jedoch auch, dass die "Partner mit ihrem Engagement und ihrem Know-how einen großen Teil zum Geschäftserfolg beitragen." Im Rahmen der Channel-Veranstaltung Partner Sync am 15. November 2018 in Hanau zeichnete Fortinet daher auch dieses Jahr wieder seine erfolgreichsten Vertriebspartner aus. Awards wurden in sieben Kategorien an Reseller und Systemhäuser verliehen. Belohnt wurden Partner, die sich durch besonderen Einsatz und hohe Kompetenz auszeichnen.

Die besten Fortinet-Partner 2018

Enterprise Partner of the Year wurde 2018 Computacenter. Zwar konnten alle Enterprise Partner von Fortinet ein starkes Umsatzwachstum vorweisen, Computacenter überzeugte den Hersteller jedoch durch umfangreiches Know-how und die Bandbreite an Möglichkeiten bei der Umsetzung großangelegter Projekte.

Mid-Market Partner of the Year ist 2018 Bechtle, das das starke Wachstum der Vorjahre fortsetzen konnte. Leif Walter, als Director Territory Sales bei Fortinet für das Segment verantwortlich, lobte Bechtle als verlässlichen Partner, "der durch seine deutschlandweit flächendeckende Aufstellung die regionale Nähe zu den Kunden gewährleistet."

Magellan wurde bereits Anfang des Jahres auf der weltweiten Kunden- und Anwenderkonferenz von Fortinet mit dem EMEA Partner Award 2018 ausgezeichnet. Den Award als Portfolio Partner of the Year in Deutschland erhielt das Unternehmen nun für die "herausragende Positionierung des gesamten Fortinet-Portfolios."

Den Titel "xSP Partner of the Year" durfte Vintin mit nach Hause nehmen. Das Unternehmen aus dem unterfränkischen Sennfeld ist Fortinet-Partner der ersten Stunde und vertreibt das gesamte Fortinet-Portfolio. Derzeit arbeitet Vintin zusammen mit Fortinet und AWS am Ausbau der Cloud-Angebote.

Bester neuer Fortinet-Partner ist Esko-Systems. Das Unternehmen aus Ziemetshausen in Oberschwaben startete gleich mit mehreren erfolgreichen Projekten in die Zusammenarbeit mit Fortinet. Dabei freute sich der Hersteller über das herausragende Engagement, die starke technische Kompetenz, den kontinuierlichen Ausbau des Teams sowie die Positionierung des gesamten Portfolios - womit sich Esko Systems die Auszeichnung "Newcomer of the Year" verdiente.

Controlware arbeitet mit Fortinet in vielen Bereichen zusammen, konnte 2018 aber vor allem im Bereich Government & Education glänzen. Das Unternehmen hat für den Hersteller besonders intensiv Projekte im öffentlichen Sektor akquiriert und diese auch zuverlässig umgesetzt. Nicht zuletzt für die Gewinnung gemeinsamer Neukunden erhielt es deshalb den Award als Government & Education Partner of the Year.

Sebastian Ganschow von Dimension Data hat sich durch seine Fachkompetenz und außerordentliche Motivation den Titel als Consultant of the Year verdient. "Er setzt Projekte äußerst professionell um und handelt auch in stressigen Situationen stets ruhig und besonnen", lobt der Hersteller.

Lesetipp: Fortinets beste Partner 2017