Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer Business Development Manager DACH

Frank Brühne nun bei LG Electronics

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Frank Brühne ist seit 1. August für LG Electronics Information Display als Business Development Manager DACH tätig. Brühne kennt den Digital-Signage-Markt bereits seit 2006. Nun soll er den Markenausbau der Koreaner im deutschsprachigen Raum unterstützen.

Frank Brühne kümmert sich bei LG Electronics Information Display jetzt um den Markenausbau im deutschsprachigen Raum. Er übernahm die Aufgabe als Business Development Manager DACH bei dem koreanischen Konzern zum 1. August. Brühne kommt von der Bechtle-Tochter ITZ Informationstechnologie GmbH, einem Dienstleister rund um IT und Display-Lösungen. Dort war er als Senior Sales Manager & Consultant tätig.

Frank Brühne will bei LG Electronics Information Display als Business Development Manager DACH "Hand in Hand mit den Kunden Digital-Signage-Projekte von morgen mitgestalten."
Frank Brühne will bei LG Electronics Information Display als Business Development Manager DACH "Hand in Hand mit den Kunden Digital-Signage-Projekte von morgen mitgestalten."
Foto: LG Electronics

Auch interessant: Andy Niemann leitet Vertrieb bei NEC Display Solutions

Erfahrungen im Digital-Signage-Markt sammelte Brühne schon seit 2006, unter anderem bei MMS Mainstream Media Solutions in Würselen bei Aachen, sowie beim Schweizer Unternehmen Westiform, einerm Spezialisten für visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt auf Lichtwerbung, Digital Signage und PoS-Produkte. Zuvor erwarb Brühne bei Delo Know-how im Distributionsgeschäft mit Digital-Signage-Produkten.

"Gemeinsam mit dem starken und dynamischen Team von LG ID werde ich den eingeschlagenen Erfolgskurs weiterverfolgen und Hand in Hand mit unseren Kunden Digital-Signage-Projekte von morgen mitgestalten", erklärt Brühne zum Antritt bei seinem neuen Arbeitgeber. Dort wird er sich vor allem um die Betreuung von Key Accounts im Endkundenbereich kümmern. Brühne berichtet direkt an Ingo Krause, Director Sales & Marketing für LG Electronics Information Display Business Solutions.

Lesetipp: Wie Systemhäuser vom Signage-Boom profitieren können