Security-Spezialist erweitert Führung

Frank Heisler rückt in den Vorstand der G Data auf



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die G Data CyberDefense AG erweitert ihr Führungsgremium und organisiert die Zuständigkeiten neu. Frank Heisler verantwortet ab sofort Vertrieb, Marketing und Unternehmenskommunikation.
„Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen“, sagt Frank Heisler, Vorstand bei der G Data CyberDefense AG.
„Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen“, sagt Frank Heisler, Vorstand bei der G Data CyberDefense AG.
Foto: G Data

Durch die Erweiterung des Vorstands bei G Data soll das Wachstum im Bereich IT-Sicherheitsdienstleistungen und die Entwicklung neuer Produkte forciert werden. Die bisherigen Vorstände und Unternehmensgründer Kai Figge und Andreas Lüning bleiben im Unternehmen. Während sich Figge um Finanzen und Personal kümmert, wird sich Lüning als CTO verstärkt der Produktentwicklung zuwenden.

Der erfahrene Manager Frank Heisler, seit rund 30 Jahren im Unternehmen, war bereits von 2006 bis 2014 Mitglied des Vorstandes und leitete danach als Geschäftsführer die G Data Service GmbH. Er unterstützt nun die bisherigen Vorstände in den Resorts Vertrieb, Marketing und Corporate Communications.

Kai Figge, Gründer und Vorstand von G Data CyberDefense, sieht in Frank Heisler die ideale Besetzung für die kommenden Aufgaben.
Kai Figge, Gründer und Vorstand von G Data CyberDefense, sieht in Frank Heisler die ideale Besetzung für die kommenden Aufgaben.
Foto: G Data

„Der IT-Sicherheitsmarkt entwickelt sich sehr dynamisch und befindet sich in einem stetigen Veränderungsprozess“, sagt Kai Figge, Gründer und Vorstand von G Data CyberDefense. „Aufgrund der anstehenden Herausforderungen haben wir uns entschieden, die Arbeit im Vorstand auf mehrere Köpfe zu verteilen. Frank Heisler ist hierfür die ideale Besetzung, denn er kennt die IT-Sicherheitsbranche wie kaum ein anderer.“

„Aktuell investieren wir viel Energie in die Weiterentwicklung unserer IT-Sicherheitsdienstleistungen und -produkte. Ich bin sehr froh, dass wir mit Frank Heisler einen erfahrenen Experten im Vorstand haben, der die Vertriebs- und Marketingstrategie verantwortet“, sagt Andreas Lüning, Gründer und Vorstand bei G Data CyberDefense. „Er ist im Unternehmen gut vernetzt und kann sofort mit der Arbeit beginnen.”

„Mit der Bündelung der wichtigen Bereiche Vertrieb, Marketing und Corporate Communications können wir unsere neuen IT-Sicherheitsdienstleistungen noch effizienter an die Kundschaft bringen, als bislang“, sagt Frank Heisler, Vorstand bei G Data CyberDefense. „Bei allen Veränderungsprozessen kann ich unseren Partnern versichern: Wir sind weiter für euch da!“

Weitere Positionen und Veränderungen

Hendrik Flierman ist künftig als Vice President Global Sales & B2B-Marketing tätig. Er wird somit den Vertrieb und das B2B-Marketing integriert leiten und an Heisler berichten, ebenso Hauke Gierow als Leiter Unternehmenskommunikation und Tom Rüther als Leiter Digital und Brand Marketing. Ralf Hilker ist als Vice President Product Development für die gesamte Produktpalette von G Data zuständig.