Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Marktforscher ISG

Freudenberg IT punktet bei SAP HANA

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Das Marktforschungsunternehmen ISG attestiert dem Systemhaus Freudenberg IT einen Leader-Status in vier Schlüsselkategorien des Marktsegments SAP HANA.

Das Systemhaus Freudenberg IT gehört beim Thema SAP HANA zu den Top-IT-Dienstleistern in Deutschland, das haben Marktforscher von ISG herausgefunden. In ihrer aktuellen "SAP HANA Services 2019, Germany"-Studie positionieren die Analysten das Systemhaus gleich in vier Kategorien im Leader-Quadranten: bei "BW on HANA", "Suite on HANA & S4/HANA - Multi Services Providers", in der Kategorie "SAP HANA Technology" und "SAP Cloud Platform (SCP)" - jeweils im Midmarket-Segment. Leader zeichnen sich laut ISG durch attraktive Produkt- und Service-Angebote sowie eine sehr starke Markt- und Wettbewerbsposition aus. Sie gelten als strategische Taktgeber und garantieren ihren Kunden Innovationskraft und Stabilität.

Ralf Sürken, CEO bei Freudenberg IT: "Wir wollen, dass die CIOs und IT-Abteilungen unserer Kunden den Kopf frei bekommen für die strategische Weiterentwicklung ihrer IT."
Ralf Sürken, CEO bei Freudenberg IT: "Wir wollen, dass die CIOs und IT-Abteilungen unserer Kunden den Kopf frei bekommen für die strategische Weiterentwicklung ihrer IT."
Foto: Freudenberg IT

Lesetipp: Wie ein Systemhaus neue Mitarbeiter gewinnt

Manfred Großmann, Director S/4HANA & Cloud Solutions CoE, bei Freudenberg IT, freut sich über die Auszeichnung: "Sie belegt, dass wir täglich exzellente Arbeit für unsere Kunden leisten". Sein Chef, der Freudenberg IT-CEO Ralf Sürken, stimmt ihm da 100-prozentig zu: "Die ISG-Analyse unterstreicht den Wertbeitrag, den wir mit unseren HANA-Services für die Modernisierung und Flexibilisierung der IT-Landschaften bei unseren Kunden leisten. Unser Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass CIOs und IT-Abteilungen den Kopf frei haben für die strategische Weiterentwicklung ihrer IT. Dafür versorgen wir sie mit Impulsen und Ideen - und setzen um, was nach genauer Analyse den größten Nutzen verspricht."

»

Channel meets Cloud, 28. Februar 2019

Systemhäuser müssen Cloud-fähig werden, um ihren Kunden die passenden Lösungen anzubieten. Auf dem Channel meets Cloud-Kongress am 28. Februar 2019 in München zeigen Service Provider, wie das Cloud- und Managed-Service-Geschäft gelingt.
Rechtsseminar zur DSGVO