Klein und schnell

Fujitsu setzt beim neuen Lifebook U9311A voll auf AMD



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist im Süden von München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Beim neuen Lifebook hat sich Fujitsu für Prozessoren und Chips von AMD entschieden. Das 13,3-Zoll-Notebook ist zudem ein echtes Leichtgewicht.
Das neue Fujitsu Lifebook U9311A ist bereits zu Preisen ab 1.100 Euro zzgl. Mehrwertsteuer verfügbar.
Das neue Fujitsu Lifebook U9311A ist bereits zu Preisen ab 1.100 Euro zzgl. Mehrwertsteuer verfügbar.
Foto: Fujitsu

Fujitsu hat ein neues Lifebook vorgestellt, das komplett auf AMD-Chips basiert. Das neue Notebook ist mit einem 13,3 Zoll großen Bildschirm ausgestattet. Es wiegt nach Angaben des Herstellers in der am einfachsten ausgestatteten Variante gerade einmal 885 Gramm und ist damit ein echtes Leichtgewicht. Die Gehäusemaße betragen 307 x 197 x 15,5 mm.

Der Hersteller bietet das U9311A in verschiedenen Konfigurationen an. Zur Wahl stehen entweder der AMD Ryzen 5 4500U oder der Ryzen 7 4700U sowie 8 oder 16 GByte RAM. Die Kapazität der enthaltenen SSD beträgt 256 oder 512 GByte beziehungsweise 1 TByte. Um die Grafik kümmert sich ein Radeon-Chip, der ebenfalls von AMD stammt.

Das entspiegelte Full-HD-Display ist mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung und Anti-Glare-IPS ausgestattet. Es sorgt laut Fujitsu für eine blendfreie Sicht. Der Laufzeit des integrierten Akkus beträgt nach Angaben des Herstellers mehr als 10 Stunden. Des Weiteren ist das Notebook mit einem 10/100/1000-Ethernet-Anschluss, zwei Dual-Band-WLAN-Antennen und optional mit zwei LTE-Antennen für Mobilfunkempfang ausgestattet.

Als Betriebssystem installiert Fujitsu derzeit noch Windows 10 Professional. Ob und wann auch Windows 11 angeboten wird, ist nicht bekannt. Dafür hat das Unternehmen mitgeteilt, dass das Lifebook U9311A ab sofort zu einem Preis ab 1.100 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich ist. Als Bezugsquelle listet die Handelsvergleichsplattform ITscope unter anderem everIT, Octo IT, Cyperport, COS Computer, pilot, api und ALSO auf.

Zur Startseite