Full-HD ist das zentrale Thema

28.11.2006

Grundig wird als eines der ersten Unternehmen LCD Fernseher mit Full HD (zwei Millionen Pixel) und Motion Compensation, einer Technologie zur Vermeidung von Bewegungsunschärfen, auf den Markt bringen. Das haben wir auf der IFA schon präsentiert. Die Garantiezeit wird für ausgewählte LCD-Fernseher, die im laufenden Geschäftsjahr verkauft werden, auf drei Jahre erweitert. Eine eigene High-End-Produktionslinie, die im Beko-Werk speziell für Grundig aufgebaut wurde, läuft bereits auf Hochtouren. Darüber hinaus wird der Produktbereich Personal Care zügig weiter ausgebaut werden.

Full HD wird auch 2007 bei unseren LCD-TVs ein zentrales Thema sein sowie Connectivty bei Audio. Außerdem wird das Thema Design von Grundig-Produkten im nächsten Jahr forciert werden – das wird sich durch unser Premium-Sortiment wie ein roter Faden ziehen.