Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Mit Rahmenprogramm rund um das Auto

G Data lädt zur Partner Roadshow 2017 ein



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Bochumer IT-Security-Hersteller stellt seinen Händlern das aktuelle Security-Portfolio für das Business-Umfeld an vier deutschen Standorten mit Automobilbezug vor.

Die G Data Software AG zeigt ihren Partnern bei der diesjährigen Roadshow vom 30. Mai bis zum 14. Juni 2017 wie sie die IT-Infrastruktur ihrer Klientel absichern und mit Managed Endpoint Security ihr Geschäftsfeld profitabel erweitern kann.

Unternehmen müssen sich heute umfassend und effektiv gegen Cyber-Bedrohungen schützen. Die G Data Roadshow zeigt Partnern, wie sie ihren Kunden helfen können, auf die aktuelle Bedrohungslage zu reagieren.
Unternehmen müssen sich heute umfassend und effektiv gegen Cyber-Bedrohungen schützen. Die G Data Roadshow zeigt Partnern, wie sie ihren Kunden helfen können, auf die aktuelle Bedrohungslage zu reagieren.
Foto: G Data

Bei den insgesamt vier Roadshow-Terminen am 30. Mai 2017 in Berlin, am 31. Mai in Hannover, am 13. Juni in München und schließlich am 14. Juni in Frankfurt am Main, führt der deutsche IT-Security-Hersteller sein leistungsstarkes IT-Security Portfolio vor. Im Rahmen des Programms lädt G Data anschließend zur Führung ins Automuseum oder Fahrzeugwerk - je nach Standort - ein.

Themen-Highlights sind die G Data-Businesslösungen der Generation 14.0, Managed Endpoint Security und deren Verwaltung sowie Advanced Analytics mit den Dienstleistungen im Bereich Incident Readiness und Response.

"Als Gastgeber des diesjährigen CAR-Symposiums machen wir mit unserer Roadshow an vier besonderen Standorten halt. Wir zeigen unseren Partnern beispielsweise im MAN-Werk in Hannover wie sie mit G Data Managed Endpoint Security Unternehmen umfassend absichern und mit IT-Security as a Service ihr Portfolio gewinnbringend erweitern können", erklärt Jürgen Venhorst, Sales Director für die DACH-Region.

Das Programm der einzelnen G Data Roadshow-Termine dauert von 9:30 Uhr bis gegen 15:00 Uhr. Weitere Informationen und die Anmeldung zu den einzelnen Terminen der Roadshow gibt es unter diesem Link. (KEW)

Lesetipp: G Data integriert Anti-Ransomware-Schutz und deutschen Cloud-Speicher