Mobile Banking

Geld überweisen mit dem Smartphone

09.03.2012
Eine neue Möglichkeit für das "Mobile Banking" zeigte der Finanzsoftware-Entwickler GFT auf der CeBIT. Eine Überweisung kann erledigt werden, indem ein Formular mit der Handy-Kamera fotografiert und dann zur Bank geschickt wird.

Eine neue Möglichkeit für das "Mobile Banking" zeigte der Finanzsoftware-Entwickler GFT auf der CeBIT. Eine Überweisung kann erledigt werden, indem ein Formular mit der Handy-Kamera fotografiert und dann zur Bank geschickt wird.

Papierüberweisung abfotografierene und via Smartphone an die Bank senden, so einfach kann es sein, Geld von einem auf ein anderes Konto zu transferieren, meint GFT.
Papierüberweisung abfotografierene und via Smartphone an die Bank senden, so einfach kann es sein, Geld von einem auf ein anderes Konto zu transferieren, meint GFT.

Vom "analogen" Papier zum digitalen Datensatz: Kunden der Deutschen Bank können demnächst Überweisungsformulare mit dem Smartphone fotografieren und Beträge so direkt vom Konto abbuchen lassen. Der Finanzsoftware-Entwickler GFT stellte auf CeBIT die Testversion einer entsprechende Handy-App vor.

Interesse gebe es auch bei der Commerzbank und den Sparkassen, sagte GFT-Manager Bernd-Josef Kohl. Die Anwendung soll nach dem Abschluss weiterer Tests kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Mit der Kamera ihres Mobiltelefons können private Kontoinhaber klassische, vorgedruckte Überweisungsträger digitalisieren, von einer Texterkennungssoftware auslesen und vollautomatisch vom Bankserver weiterverarbeiten lassen. Damit wird der Gang in die Filiale oder das eigenhändige Ausfüllen von Online-Banking-Formularen überflüssig. Die derzeitige Version des Programms läuft auf dem iPhone von Apple. "Es werden aber weitere Endgeräte hinzukommen", kündigte Kohl an.

Die Deutsche Bank will die Foto-Funktion schon bald in ihre mobile App "Meine Bank" integrieren. "Wir haben uns die Frage gestellt: Wie kann man Millionen von Überweisungsträgern in die mobile Welt übertragen?", erklärte Heinz Beeck, Direktor des Online-Geschäfts bei der Deutschen Bank.