Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Wieder in privater Hand

Gesellschafterwechsel bei Vobis

10.04.2008
Vobis hat rückwirkend zum 1. Januar 2008 neue Gesellschafter bekommen. Im Zuge einer Ausgliederung verkaufte die Vobis AG das Stationär-, Franchise- und Online-Geschäft an die neu gegründete Vobis GmbH.
Wieder im Vobis-Management dabei: Dr. Jürgen Rakow
Wieder im Vobis-Management dabei: Dr. Jürgen Rakow

Vobis hat rückwirkend zum 1. Januar 2008 neue Gesellschafter bekommen. Im Zuge einer Ausgliederung verkaufte die Vobis AG das Stationär-, Franchise- und Online-Geschäft an die neu gegründete Vobis GmbH.

Die Gesellschafter der neuen Vobis GmbH kommen aus dem bisherigen Vobis Management. Jürgen Bochmann und Siegfried Raisin, bislang Vorstände der Vobis AG, sind zwei der drei neuen Vobis-Gesellschafter. Hinzu kommt Dr. Jürgen Rakow, ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Vobis, der sich im Juni letzten Jahres nach dem abgeschlossenen Unternehmensumbau aus dem Vobis-Management zurückgezogen hatte.

"Wir drei arbeiten seit fast zehn Jahren zusammen. Gemeinsam haben wir Vobis neu positioniert, in ein echtes Franchisesystem umstrukturiert und zu einem am Markt akzeptierten Fachhändler gemacht. Jetzt wollen wir diesen Erfolg mit aller unternehmerischen Kraft fortführen. Und das geht nun einmal am besten, wenn man alle Zügel selbst in der Hand hat. Unser Motto ist: Kontinuität gepaart mit mehr Unternehmertum", begründen die Gesellschafter ihre Entscheidung.

Die Geschäftsführung der neuen GmbH teilen sich Jürgen Bochmann und Siegfried Raisin und setzen damit ihre bisherige Aufgabenteilung fort. Dr. Jürgen Rakow wird dem Unternehmen und seinen beiden Kollegen beratend zur Seite stehen und somit die Geschicke des Unternehmens mitbestimmen.

Im Rahmen des Verkaufs werden alle Franchiseverträge sowie die meisten Lieferantenverträge von der neuen Vobis GmbH übernommen. Auch die Firmenzentrale in Potsdam bleibt dem Vobis-Team erhalten.

"Das Geschäft von Vobis wird mit der bisherigen Strategie fortgeführt. Wir haben einen sehr erfolgreichen Kurs eingeschlagen, den wir jetzt konsequent weiterführen werden", stellt Dr. Jürgen Rakow fest. "Wichtig für die Zukunft ist die weitere Akquisition von Franchisenehmern, damit wir zehn bis 12 neue Stores pro Jahr eröffnen können. Dazu gehört natürlich, dass wir unser Franchisesystem weiterhin optimieren und sehr attraktiv gestalten. Schwerpunkte unserer Tätigkeiten sind finanzielle und vertriebliche Unterstützung unser Partner." (mf)