Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Finanzholding auf Einkaufstour

GFC-Gruppe kauft Blueworks und Systemhaus West



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Ein IT-Systemhaus und einen Spezialisten für Bürokommunikation hat sich die Kölner Holding für ihre Wachstumspläne einverleibt.

Die Finanzholding GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft mbH setzt die von den Gesellschaftern beschlossene Wachstumsstrategie fort, teilt das Unternehmen mit. Mit der Übernahme des Kölner IT-Dienstleisters Blueworks GmbH hat die GFC-Gruppe ein auf den Mittelstand spezialisiertes IT-Systemhaus übernommen und mit der Systemhaus West GmbH einen renommierten Lösungsanbieter für Bürokommunikation.

Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft mbH, freut sich über die aktuelle Entwicklung der Unternehmensgruppe.
Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft mbH, freut sich über die aktuelle Entwicklung der Unternehmensgruppe.
Foto: GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Die Unternehmen der Gruppe betreuen unter der Führung von Frank Eismann und Thomas Labuhn vorwiegend Mittelstandskunden im Rheinland mit rund 35.000 Installationen. Sie sind in den Geschäftsfeldern IT-Systemhaus, Rechenzentrum-, Hosting- und Cloud-Lösungen, IT-Sicherheit und im Bereich Kopieren und Drucken aktiv.

„Unsere Kunden und Partner können durch das breite Dienstleistungsspektrum der GFC-Gruppe wesentliche Synergien nutzen“, erklärt Geschäftsführer Frank Eismann. „Die Mehrwerte durch die neuen Beteiligungen liegen vor allem in dem Ausbau des flächendeckenden Servicenetzes.“

„Wir sind uns sicher, dass auch die neuen Familienmitglieder innerhalb unserer Unternehmensgruppe weitere Mehrwerte und eine positive Weiterentwicklung einbringen werden. Für dieses Jahr sind innerhalb unserer Wachstumsstrategie weitere, zusätzliche Akquisitionen geplant und bereits in intensiven Gesprächen“, so Eismann.