LG Convention

Grillen zwischen Kühlschränken und Waschmaschinen

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Auf der LG Convention in Frankfurt hat der koreanische Konzern Resellern seine ganze Bandbreite an Consumer-Electronics-Produkten gezeigt. Beim anschließenden BBQ konnten die Besucher der Schau entspannt den Abend ausklingen lassen.

Normalerweise ist die Klassikstadt in Frankfurt alten und junggebliebenen Autos vorbehalten. Dass aber Unterhaltungselektronik und Consumer-IT im Ambiente des historischen Backsteingemäuers auch eine gute Figur machen, konnte man bei der LG Convention sehen. Die Besucher aus Fachhandel, Etail und Retail konnten inmitten von Smartphones, Monitoren, Fernsehern aber auch Kühlschränken, Klimaanlagen und Waschmaschinen nahtlos vom Geschäft in den wohlverdienten geselligen Teil übergehen.

Da an dem Abend auch das Viertelfinale im DFB-Pokal zwischen Schalke und Bayern anstand, konnten die neuesten TV- und Projektorenmodelle gleich dem Fußballpraxistest unterzogen werden. Und so übten LG-Mitarbeiter und ihre Gäste ausgiebig bei Gegrilltem und Bier schon einmal für die Fußball-Europameisterschaft im Sommer.

Markenquiz: Warum heißt LG eigentlich LG?