Digitaler Ratgeber für Familien von Also

Gustavo Möller-Hergt sorgt sich um Familien im Cyber-Zeitalter

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Also-Konzernchef Gustavo Möller-Hergt will Familien im Umgang mit der digitalen Umwelt unterstützen. Dazu hat das Unternehmen nun mit „Oscar“ eine Informationsplattform ins Netz gestellt.

Das allgegenwärtige Internetz mit allen seinen positiven wie negativen Auswirkungen stellt Familien vor große Herausforderungen. Alle Eltern kennen die Diskussionen: wie lange dürfen Kinder im Internet surfen, online spielen, Apps und Geräte nutzen? Was ist Werbung, was Wahrheit, was ist noch lustig und was schon verletzend? Die gemeinsame Auseinandersetzung mit diesen Fragen in der Familie ist wichtig, da die Lebenswelt unserer Kinder digital ist.

Also-CEO Gustavo Möller-Hergt spricht auf Also-Ratgeberplattform www.oscar-scout.com über Probleme und Herausforderungen, die Familien im digitalen Lebensumfeld haben.
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt spricht auf Also-Ratgeberplattform www.oscar-scout.com über Probleme und Herausforderungen, die Familien im digitalen Lebensumfeld haben.

Eine Hilfestellung will Also mit der digitalen Ratgeber-Plattform "Oscar" geben. Hinter dem Namen steht das etwas bemüht zurecht gebogene "Online Scout for Children And their Relatives". In einem Video auf der Plattform spricht sich Also-CEO Gustavo Möller-Hergt gegen strikte Verbote aus: "Ich glaube, dass die Einschränkung der Nutzung falsch ist", meint er. Vielmehr brauche es Richtlinien für Kinder, wie Apps, Spiele und Filme genutzt werden können. Möller-Hergt äußert sich auch besorgt über das Spannungsfeld zwischen Fiktion und Fakten: "Wir müssen uns Gedanken darüber machen, wie wir die Flut von Falschinformationen eindämmen", fordert er.

Angebot in Deutsch und Englisch

Mit "Oscar" sollen nun sowohl Eltern als auch Kindern Informationen bereitgestellt werden, die ihnen mit kurzen Videos und Artikeln helfen, den digitalen Alltag mit Spaß, Erfolg und Sicherheit zu bestreiten. Unter anderem finden sich auf www.oscar-scout.com in Englisch und Deutsch Themen zu Cybermobbing, zu Passwortfehlern, Fake-News und sicherem Einkaufen im Netz.

Noch ist das Angebot überschaubar, soll aber weiter ausgebaut werden. Wer Themen vorschlagen, Fachbeiträge einreichen oder die Plattform mitentwickeln möchte, kann sich dazu jeder Zeit per Mail an oscar-scout@also.com bei den Initiatoren melden.

Lesen Sie auch:

WOW Weeks: Also bietet Sonderkonditionen zum Weihnachtsgeschäft

Das große Distributionsverzeichnis, Teil 4: Einkaufsquellen für Reseller - Value Add Distribution

Michael Müller, Senior Vice President bei Also International: „Drucken gehört zum modernen Arbeitsplatz“

Zur Startseite