Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Geschäftsführung erweitert

Haberbosch und Wolbert rücken bei NewTec auf



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Spezialisten für sicherheitsrelevante elektronische Systeme mit Hauptsitz in Pfaffenhofen an der Roth haben ihre Geschäftsführung ergänzt.

Die NewTec GmbH hat, nach der Erweiterung ihres Leistungsspektrums und der Ausweitung der Positionierung als strategischer Partner für digitale Projekte, zwei neue Geschäftsführer aus den eigenen Reihen ernannt. Seit dem 1. Januar 2019 verantwortet Frank Haberbosch die Organisation und Matthias Wolbert den Vertrieb sowie das Marketing der NewTec.

Die neue NewTec Geschäftsführung seit 2019 von links nach rechts: Matthias Wolbert, Michael Tröscher, Frank Haberbosch, Johannes Werbach, Harald Molle, Ulrich Schwer.
Die neue NewTec Geschäftsführung seit 2019 von links nach rechts: Matthias Wolbert, Michael Tröscher, Frank Haberbosch, Johannes Werbach, Harald Molle, Ulrich Schwer.
Foto: NewTec

Frank Haberbosch war bisher als Abteilungsleiter im Bereich IT und Qualitätsmanagement tätig. Der Diplom-Ingenieur (FH) habe bei NewTec eine werteorientierte Unternehmensentwicklung maßgeblich initiiert und etabliert, heißt es aus Bayerisch-Schwaben. Haberbosch soll den Bereich Personal- und Organisationsentwicklung vorantreiben sowie - neben den bisherigen Aufgabenfeldern IT und Qualitätsmanagement - die Shared Services ausbauen.

Matthias Wolbert war über 14 Jahre bei der Hermstedt AG, zuletzt als Director Development, bevor er 2007 ins Mannheimer Büro der NewTec wechselte. Zuerst als Büroleiter angestellt, verantwortete er später als Leiter Vertrieb und Marketing den Aufbau neuer Vertriebsstrukturen und -konzepte. In seiner neuen Position soll Wolbert die Weiterentwicklung der Komplettlösungen und Plattformen für Safety & Security sowie die Positionierung von NewTec als strategischer Partner für digitale Projekte vorantreiben.