Kundenbegeisterungsprogramm auf der "Perspectives"

Herweck stellt Erweiterung für Warenwirtschaft EPOS vor

24.06.2013
Herweck hat sein Warenwirtschaftssystem EPOS um eine Kundenbindungsfunktion ergänzt. Auf der diesjährigen Hausmesse "Perspectives" stellte es der saarländische TK-Distributor erstmalig einem breiteren Publikum vor.
Mit freundlichen Grüßen will Herweck die Fachhandelskunden begeistern.
Mit freundlichen Grüßen will Herweck die Fachhandelskunden begeistern.
Foto: Herweck

Herweck hat sein Warenwirtschaftssystem EPOS um eine Kundenbindungsfunktion ergänzt. Auf der diesjährigen Hausmesse "Perspectives" stellte es der saarländische TK-Distributor erstmalig einem breiteren Publikum vor.

Innerhalb der 24-monatigen Laufzeit eines regulären Mobilfunkvertrags werden in acht Stufen Kundenkontakte zu bestimmten Anlässen hergestellt. Feste Termine, wie Weihnachten, Ostern und der Geburtstag des Kunden werden kommuniziert, aber auch flexible, an die Laufzeit des Mobilfunkvertrages angelehnte Termine. Je nach Art des Termins bekommt der Kunde telefonisch, per Postkarte, Brief oder SMS eine Nachricht.

Den Versand der Postkarten und Briefe, mit Gutscheinen oder Einladungen zu Veranstaltungen und Aktionstagen, übernimmt Herweck im Namen des Fachhändlers. Die Daten werden automatisiert aus EPOS übertragen.

Die Anregung dazu gab Fachhändlers Giuseppe Nicastro aus St. Wendel, der mehrere Mobilfunk-Fachgeschäfte betreibt und EPOS selbst nutzt. Er hat dieses Programm entwickelt und bisher in Eigenregie durchgeführt. "Eine Automatisierung durch die Warenwirtschaft und das Outsourcing an meinen Partner Herweck schien mir eine kostengünstige und effiziente Alternative", erläutert Nicastro.

Christoph Hartmann, zuständig für die Vermarktung des Warenwirtschaftssystems bei Herweck, sieht mit dem Tool die Warenwirtschaft um ein Kundenbindungsprogramm erweitert, das es in dieser Form noch nicht gab. EPOS bietet auf Mobilfunkhändler zugeschnittene Funktionen, wie einen Margenrechner für Provisionen oder eine IMEI-Nummernverwaltung.

Weitere Informationen zu EPOS und dem Kundenbegeisterungsprogramm hält Christoph Hartmann telefonisch unter 06849 9009-188 bereit, per E-Mail unter chartmann@herweck.de. (KEW)

Zur Startseite