Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer Managing Director für Deutschland

Holger Bellinghausen De Coster wechselt von PlusServer zu Anexia

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der weltweite Anbieter für Managed Hosting, Cloud- und Software-Lösungen aus Klagenfurt hat Holger Bellinghausen De Coster zum Managing Director für den deutschen Markt ernannt.

Der österreichische Cloud-Anbieter Anexia hat für seine drei deutsche Niederlassungen den Branchen-Profi Holger Bellinghausen De Coster engagiert. Seine Stelle des Managing Directors für Deutschland wurde neu geschaffen. Er soll das aktuell stark wachsende Deutschlandgeschäft mit seinem Know-how und seinen Branchenkontakten strategisch lenken. Bellinghausen De Coster agiert von der Kölner Niederlassung aus und berichtet direkt an CEO Alexander Windbichler.

Holger Bellinghausen De Coster, Managing Director der Anexia Deutschland GmbH, will das Wachstum mit mehr Personal und Erfahrung lenken.
Holger Bellinghausen De Coster, Managing Director der Anexia Deutschland GmbH, will das Wachstum mit mehr Personal und Erfahrung lenken.
Foto: Anexio

Bei der Kölner PlusServer GmbH, eine Host Europe-Tochter, verantwortete Bellinghausen De Coster zuletzt als Vice President Sales das Managed-Hosting-Geschäft und die vertriebliche Integration mehrerer Firmenzukäufe. Frühere Stationen waren weitere Internet-Infrastruktur-Anbieter wie der Colocation-Spezialist MESH Solutions sowie der Carrier Level 3 Communications.

Alexander Windbichler, Gründer und CEO von Anexia kommentiert: "Wir schwimmen in Deutschland mit der Marke Anexia gegen den allgemeinen Konsolidierungsstrom im Hosting-Markt und haben Großes vor. Für unsere servicefreundlichen und technologisch sehr ausgereiften Angebote sehen wir hervorragende Chancen in einem Markt, der eher in Kostenkategorien als in Qualität denkt. Holger Bellinghausen De Coster ist der perfekte, von allen Seiten geschätzter Experte, der für Anexia diese Pläne vorantreiben wird."

"Deutschland gehört zu den drei wichtigsten Managed Hosting-Märkten für Anexia und wächst aktuell sowohl beim Geschäft mit Neu- als auch mit Bestandskunden sehr stark", erklärt Holger Bellinghausen De Coster. "Dieses Wachstum zu lenken, durch meine Marktkenntnis noch zu steigern und personell mit Neueinstellungen zu begleiten ist meine spannende Herausforderung." (rw)