Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Axians und SVA führend in Cloud und Cognitive

IBM zeichnet die besten deutschen Partner 2017 aus

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Die Systemhäuser Axians und SVA wurden von IBM mit der Auszeichnung „Best European Business Partner” geehrt.

Im Rahmen des neuen Partnerprogramms, der "IBM PartnerWorld", haben zwei deutsche Systemhäuer mehr sogenannte "Expert Competencies" erreicht, als alle anderem IBM-Partner in Deutschland, womit sie für die von IBM vorgegebenen Zukunftsthemen "Cloud" und "Cognitive" laut dem Anbieter am besten vorbereitet sind. Das Anfang 2017 ins Leben gerufene IBM-Partnerprogram richtet sich an Corporate Reseller, Systemhäuser, Systemintegratoren, Managed Service Provider (MSPs) und ISVs (Independent Software Vendors).

Und etwas mehr als ein halbes Jahr nach dem Start der "IBM PartnerWorld" erhielte gleich zwei deutsche Systemhäuser, die Axians IT Solutions GmbH und die SVA System Vertrieb Alexander GmbH, die Auszeichnung zum "Best European Business Partner in IBM Expert Competencies" verliehen.

Lesetipp: Die kundenfreundlichsten Systemhäuser Deutschlands 2016

Beide Systemhäuser sind laut IBM Vorreiter bei der Umsetzung des neuen Partnerprogramms, in dem IBM besonders großen Wert auf Zertifizierungen, Schulungen und Trainings legt und den technologischen Schwerpunkt auf Cloud und Cognitive setzt.

Olaf Scamperle, Vice President Global Business Partner Organisation bei IBM DACH: "Axians und SVA haben als Platinum Partner nicht nur unseren höchsten Partnerlevel inne, sondern europaweit auch die meisten Expert Competencies erreicht."
Olaf Scamperle, Vice President Global Business Partner Organisation bei IBM DACH: "Axians und SVA haben als Platinum Partner nicht nur unseren höchsten Partnerlevel inne, sondern europaweit auch die meisten Expert Competencies erreicht."

Sowohl Axians als auch SVA haben jeweils 15 der so genannten Expert Competencies erreicht. Insgesamt gibt es 44 derartige Kompetenzen in zehn Kategorien (Cloud, Analytics, IoT, Watson, Cognitive Solutions, Commerce, Social, Security, Systems und Services). IBM hat diese Kompetenzbezeichnungen zu Beginn des Jahres eingeführt. Ziel war es, anhand der innerhalb der "IBM PartnerWorld" erzielten Kompetenzen die IBM-Partner zu "tracken" und die erfolgreichsten von ihnen hervorzuheben. Dieses Jahr wurde Axians und SVA diese Ehre zu Teil, und die Auszeichnung beinhalten zusätzliche Marketingunterstützung seitens IBM.

Axians in 18 Ländern vertreten

"Als IBM Geschäftspartner können wir unsere eigene Expertise gezielt ausbauen und individuell auf die ICT-Anforderungen unserer Kunden abstimmen", sagt Markus Oelsner, Geschäftsführer der Axians IT Solutions GmbH. "Dank der Partnerschaft erschließen wir weitere Marktpotenziale und begleiten unsere Kunden von Anfang an auf deren Weg der digitalen Transformation."

SVA-Geschäftsführer Philipp Alexander (rechts) erhält die "IBM PartnerWorld"-Auszeichnung von Olaf Scamperle, Vice President Global Business Partner Organisation bei IBM DACH, überreicht.
SVA-Geschäftsführer Philipp Alexander (rechts) erhält die "IBM PartnerWorld"-Auszeichnung von Olaf Scamperle, Vice President Global Business Partner Organisation bei IBM DACH, überreicht.
Foto: IBM

Axians beschäftigt weltweit rund 8.000 Mitarbeiter und ist in 18 Ländern vertreten. In Deutschland verfügt das Systemhaus über 24 Niederlassungen, Stammsitz ist Ulm. Zu den von Axians beackerten Feldern gehören Cloud-Computing, IT-Sicherheit, Netzwerktechnologie inklusive IoT.

SVA setzt auf die Themen Cloud und Cognitive

"Wir wollen stärker als bisher vom weltweiten Ökosystem der IBM profitieren und unseren Kunden einen Zugang zu den aktuell führenden Angeboten rund um Cloud und Cognitive bieten", sagt Philipp Alexander, Geschäftsführer der SVA GmbH. "Aus diesem Grund nutzen wir die PartnerWorld, um unsere Mitarbeiter gezielt zu diesen Zukunftsthemen zu schulen und uns für den deutschen Markt fit zu machen."

Axians erhält die "IBM PartnerWorld"-Auszeichnung, (v.l.n.r.): Holger Müller (Director Business Area IT Infrastructure, Axians IT Solutions), Markus Oelsner (Geschäftsführer, Axians IT Solutions), Olaf Scamperle (Vice President Global Business Partner Organisation bei IBM DACH) und Diego Segre (Vice President, Business Partners bei IBM Europe).
Axians erhält die "IBM PartnerWorld"-Auszeichnung, (v.l.n.r.): Holger Müller (Director Business Area IT Infrastructure, Axians IT Solutions), Markus Oelsner (Geschäftsführer, Axians IT Solutions), Olaf Scamperle (Vice President Global Business Partner Organisation bei IBM DACH) und Diego Segre (Vice President, Business Partners bei IBM Europe).
Foto: IBM

SVA gehört zu den Top-12-Systeminhäusern in Deutschland. Der Hauptsitz befindet sich in Wiesbaden. Insgesamt beschäftigt SVA über 700 Mitarbeiter an 16 Standorten in Deutschland. In der alljährlich von COMPUTERWOCHE und ChannelPartner durchgeführten Umfrage unter den Anwenderunternehmen ("Deutschlands kundenfreundlichste Systemhäuser") schneiden sowohl SVA als auch Axians stets sehr gut ab.

Lesetipp: Die größten Systemhäuser Deutschlands 2016

IBM baut Partner-Ökosystem aus

"Unser PartnerWorld-Programm basiert auf den drei Pfeilern Programm Level, Competencies und Benefits", sagt Olaf Scamperle, Vice President Global Business Partner Organisation bei IBM DACH. "Axians und SVA haben als Platinum Partner nicht nur unseren höchsten Partnerlevel inne, sondern europaweit auch die meisten Expert Competencies erreicht und sind somit bestens für die Zukunftsthemen Cloud und Cognitive aufgestellt - dazu gratulieren wir herzlich und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit."