Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neues Personal, neuer Showroom

Ingram baut UCC-Geschäft aus

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der Distributor Ingram Micro sieht in Unified Communication & Collaboration (UCC) einen wichtigen Zukunftsmarkt. Daher hat man in Dornach die Vertriebsaktivitäten verstärkt.
Das UCC Solution Center von Ingram Micro in Dornach erstrahlt in neuem Glanz.
Das UCC Solution Center von Ingram Micro in Dornach erstrahlt in neuem Glanz.
Foto: Ingram Micro

Ein neu gestaltetes UCC Solution Center in Dornach ist nur eine Maßnahme, die Ingram Micro ergriffen hat, um das UCC-Geschäft voran zu bringen. Unter dem Dach der Specialty Solutions hat der Broadliner den Bereich Unified Communication & Collaboration (UCC) in den letzten Monaten weiter ausgebaut. Mittlerweile arbeiten 25 Mitarbeiter unter der Leitung von Senior Manager Mathias Erber und Martin Hümmecke, Director Specialty Solutions an dem Thema.

Mit dem runderneuerten Solution Center hat Ingram Micro eine Anlaufstelle für Fachhändler und Endkunden, bei der die Lösungen rund um UCC live gezeigt werden können. Die Besucher des Solution Centers können vor Ort die Vorteile erleben, die sich aus dem Umzug von Kommunikationslösungen in die Cloud ergeben: Mit Ausnahme der Netzwerktechnik und der Firewall ist die komplette Infrastruktur des Solution Centers in die Cloud gewandert, so dass deutlich weniger Platzbedarf besteht und nicht mehr dauerhaft Klimaanlagen für angenehme Raumtemperaturen eingesetzt werden müssen. "Wir waren schon im Jahr 2012 mit der Eröffnung unseres UCC Solution Centers ein Vorreiter. Mit der Neueröffnung gehen wir nun noch einen Schritt weiter und setzen voll auf die aktuellen Trends. Cloud-Technologien sind zwar omnipräsent, aber gleichzeitig wenig greifbar. Fachhändler und Endkunden haben nur selten die Chance, eine Anlage oder Infrastruktur im Vorfeld zu konfigurieren und das Zusammenspiel verschiedener Geräte und Lösungen zu testen", erklärt Mathias Erber. Man biete Partnern in der Breite einmalige Einblicke und Erfahrungen.

Individuelle Kundentermine möglich

Im Fokus stehen die Hersteller Polycom, Starleaf, Nfon, Placetel, Sennheiser und Microsoft sowie Jabra, Plantronics, Yealink, Snom, Panasonic, Innovaphone, NEC, Samsung und Lancom. Speziell ausgebildeten Techniker von Ingram Micro bieten den Besuchern neben Live-Vorführungen der aktuellsten Technologien auch den frei konfigurierbaren Demobetrieb im kompletten Solution Center.

Das UCC Solution Center in Dornach steht allen Partnern von Ingram Micro kostenfrei zur Verfügung, die dieses individuell für ihre Endkundentermine buchen können, um bei Live-Vorführungen gemeinsam mit dem Endkunden die für sie optimalen Lösungen zu erarbeiten. Interessierte Partner wenden sich für die Raumreservierung und weiterführende Informationen an das UCC-Team von Ingram Micro unter Tel: 089/4208-2170 oder uc-sales@ingrammicro.de.