Smartphone-Reparaturdienstleistungen

Ingram wird Xiaomi-Service-Partner

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Ingram Micro wird als Service-Partner künftig Reparaturdienstleistungen für die Smartphones des chinesischen Hersteller Xiaomi übernehmen. Der After Sales Service soll für deutsche Xiaomi-Kunden gelten.

Xiaomi hat sich hierzulande in recht kurzer Zeit einen beachtlichen Marktanteil bei Smartphones erarbeitet. Nun baut der Hersteller auch seine Servicestrukturen aus: Ab sofort werden alle offiziellen Xiaomi-Reparaturen für Nutzer in Deutschland über Ingram Micro abgewickelt. Der Broadliner unterhält entsprechende Reparaturcenter, unter anderem in Flensburg.

Smartphones des chinesischen Hersteller Xiaomi werden künftig bei Ingram Micro repariert. Dazu sind der Hersteller und der Distributor eine After-Sales Kooperation eingegangen.
Smartphones des chinesischen Hersteller Xiaomi werden künftig bei Ingram Micro repariert. Dazu sind der Hersteller und der Distributor eine After-Sales Kooperation eingegangen.
Foto:

Eric Rositzki, Executive Director Lifecycle Services bei Ingram Micro Services, verspricht sich viel von der neuen Kooperation: "Mit Xiaomi haben wir ein global aufstrebendes Unternehmen und einen Big Player im Smartphone-Markt für uns gewonnen", freut er sich. Laut Rositzki, erzielen die innovativen Produkte bereits "große Aufmerksamkeit", obwohl der Hersteller erst vor kurzem auf dem deutschen Markt gestartet ist. "Wir sehen hier großes Potential und sind bestrebt, die Kooperation auch auf weitere Produktbereiche auszuweiten", meint er.

Lesen Sie auch: Ingram schafft Hausmesse Top ab

Für Xiaomi war die "langjährigen und vielfältigen Erfahrung" der Dornacher ausschlaggebend für die Zusammenarbeit: "Mit einer breiten Aufstellung und einem globalen Netzwerk haben wir einen starken Partner an der Seite, um unseren Kunden zuverlässige After-Sales-Services bereitzustellen. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil unseres beständigen Engagements, den Kunden die beste Benutzererfahrung zu bieten", erläutert Wen Ou, Head of Western Europe bei Xiaomi.

Weitere Informationen erhalten Interessenten online unter www.ingrammicroservices.com/reparatur . Fragen zur Abwicklung im Service-Fall beantwortet das Ingram Micro Services-Team telefonisch unter 0461 95775-212.

Zur Startseite