Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Andreas Klett

Intel stärkt den Vertrieb

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Ab sofort fungiert Andreas Klett als Sales Development Account Manager EMEA bei Intel.
Andreas Klett wechselt bei Intel vom Marketing in den Vertrieb.
Andreas Klett wechselt bei Intel vom Marketing in den Vertrieb.
Foto: Intel

Bis zuletzt leitete Andreas Klett die Marketing- und Kommunikations-Abteilung bei Intel in Deutschland, nun wechselt er auf eine Position mit EMEA-Verantwortung (Europa, Nahost, Afrika). Als Sales Development Account Manager ist aber sofort für den OEM-Partner Acer zuständig. Mit seinen im Marketing gewonnenen Erfahrungen stellt Klett in seiner neuen Aufgabe bei Intel definitive eine Bereicherung für den Vertrieb dar.

Der der 48jährige steht mittlerweile seit elfeinhalb Jahren bei Intel unter Vertrag: Seine Karriere dort begann er 2005 als Retail-Marketing Manager an und übernahm 2014 die Leitung des Zentral-Europa-Marketings.

Darüber hinaus verfügt Andreas Klett über fundierte Kenntnisse im Handel: Von 2000 bis 2006 leitete er den Zentraleinkauf bei Medimax. Durch seine journalistische Laufbahn (unter anderem bei ChannelPartner von 1998 bis 2000) ist er zu einem ausgezeichneten und gerne gehörten Kommunikator in der IT-Branche geworden.