Iomega: "Plus"-Schreibverfahren bei erstem DVD-Brenner

18.06.2003
Ganz auf die "Plus"-Schreibtechnologie setzt Iomega bei seinem ersten, noch namenlosen DVD-Brenner. Das Laufwerk passt an eine E-/Atapi-Schnittstelle und brennt DVD+R-Medien mit bis zu vierfacher sowie DVD+RW-Scheiben mit bis zu 2,4facher Geschwindigkeit. Es kann auch CD-Rs mit 16x und CD-RWs mit 10x beschreiben. Preis: 277 Euro. (tö)

Ganz auf die "Plus"-Schreibtechnologie setzt Iomega bei seinem ersten, noch namenlosen DVD-Brenner. Das Laufwerk passt an eine E-/Atapi-Schnittstelle und brennt DVD+R-Medien mit bis zu vierfacher sowie DVD+RW-Scheiben mit bis zu 2,4facher Geschwindigkeit. Es kann auch CD-Rs mit 16x und CD-RWs mit 10x beschreiben. Preis: 277 Euro. (tö)