Rechenzentrum in Frankfurt

ISP*D und ForeNova vereinbaren EU-Vertrieb



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Ab sofort können Fachhändler die Produkte des amerikanischen Cybersecurity-Spezialisten ForeNova über den Spezialdistributor ISP*D beziehen.
Thomas Krause, Regional Director DACH-NL bei ForeNova, hat in ISP*D den idealen Distributor gefunden.
Thomas Krause, Regional Director DACH-NL bei ForeNova, hat in ISP*D den idealen Distributor gefunden.
Foto: ISPD

Die International Software Partners GmbH baut mit dem Distributionsabkommen ihr Portfolio weiter aus. Die Vereinbarung mit dem US-amerikanischen Security-Anbieter ForeNova Technologies ermöglicht den Vertrieb der Produkte durch die Softwarespezialisten aus Poing im gesamten EU-Bereich.

ForeNova Technologies aus dem kalifornischer Fremont bietet mittelständischen Unternehmen preiswerte und umfassende Network Detection and Response (NDR) an, um Schäden durch Cyberbedrohungen effizient zu mindern und Geschäftsrisiken zu minimieren. Das US-Unternehmen betreibt das Rechenzentrum für europäische Kunden in Frankfurt am Main und verspricht alle Lösungen DSGVO-konform zu konzipieren, heißt es aus Poing.

Thomas Krause verantwortet seit März 2021 als Regional Director DACH-NL bei ForeNova Technologies die Vertriebsaktivitäten in der Region. Er ist seit über 30 Jahren in der IT-Branche aktiv und war bis 2021 rund sieben Jahre bei Bitdefender, zuletzt als Regional Direktor DACH.

Speziell für den Mittelstand

„Bisherige Produkte, die Detection and Response auf Netzwerkebene bieten, sind zu teuer für den Mittelstand“, sagt Krause. „Für Händler hat es sich selten gelohnt, die nötige Zeit und den Aufwand in den Sales-Prozess zu stecken. Unser NovaCommand ist dagegen einfach zu implementieren und dank KI und Visualisierung sehr bedienungsfreundlich.“

Christian Laube, Geschäftsführer der ISP*D GmbH, sieht in ForeNova eine hervorragende Sicherheitslösung für mittelständische Unternehmen.
Christian Laube, Geschäftsführer der ISP*D GmbH, sieht in ForeNova eine hervorragende Sicherheitslösung für mittelständische Unternehmen.
Foto: ISPD

„Mit den Cybersecurity Lösungen von ForeNova Technologies bieten wir unseren Fachhandelspartnern eine weitere, hervorragende Sicherheits-Lösung welche ihnen dabei helfen kann, die Kontrolle über Bedrohungen und Angriffe zu übernehmen und welche Ihre Investitionen in die Cloud absichern wird“, erklärt Christian Laube, Geschäftsführer der ISP*D GmbH.

„Für die Vermarktung haben wir mit ISP*D den idealen Distributor mit der nötigen Cybersecurity-Expertise gefunden“, ergänzt Thomas Krause. „Händler können nun problemlos eine Demo oder ein Proof-of-Concept durchführen, der ihren Kunden den Zusatznutzen zu vorhandenen Security-Lösungen vor Augen führt."

Nähere Informationen zu den einzelnen Produkten und weitere Auskünfte über Preise, Testversionen, Konditionen und Lizenzierungsmodelle gibt das Vertriebsteam der ISP*D.

Zur Startseite