Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10 mal 10 Jahre Betriebszugehörigkeit

IT-Haus GmbH ehrt Beschäftigte für ihre Treue



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Beim Föhrener Systemhaus standen Jubiläen an. Die Geschäftsführer Ingo Burggraf, Dr. Thomas Simon und Ulrich Simon gratulierten persönlich.

Mitte Dezember wurden im Industriepark Region Trier bei der IT-Haus GmbH zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre zehnjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Das Unternehmen lobte die Jubilare für ihre Leistungen und betonte, dass man nur gemeinsam erfolgreich sein könne. Als Anerkennung und Dank für ihre Treue, überreichte die Geschäftsführung den Geehrten ein Präsent.

Auf dem Bild von links: Ingo Burggraf, Ulrich Simon, Christina Bures, Christan Dietz, Carina Henze, Alois Schneider, Caroline Botzet, Valentin Ekrot, René Etteldorf und Leonie Triebe. Es fehlen Alexandra Korn und Sebastian Speiser.
Auf dem Bild von links: Ingo Burggraf, Ulrich Simon, Christina Bures, Christan Dietz, Carina Henze, Alois Schneider, Caroline Botzet, Valentin Ekrot, René Etteldorf und Leonie Triebe. Es fehlen Alexandra Korn und Sebastian Speiser.
Foto: IT-Haus GmbH

Dass dabei auch junge Leute zu den Gewürdigten gehörten, liegt an der aktiven Nachwuchsförderung des Systemhauses. IT-Haus bildet seit vielen Jahren zahlreiche junge Menschen aus, von denen viele nach Abschluss der Berufsausbildung oder des Studiums im Unternehmen bleiben.

"Ihre langjährige Firmenzugehörigkeit ist ein Zeichen von Treue, Loyalität und Verbundenheit mit dem Unternehmen", so Geschäftsführer Ulrich Simon zu den Jubilaren. "Mit Eurer Erfahrung und Euren Visionen habt Ihr maßgeblich zum Erfolg von der IT-Haus GmbH beigetragen, Ihr seid mit dem Unternehmen gewachsen und habt nicht nur die Vergangenheit mitgestaltet, sondern prägt auch dessen Zukunft." (rw)