Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Zwei Jahrzehnte kontinuierliches Wachstum

IT-Haus GmbH feiert Firmengeburtstag



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Das Systemhaus mit Hauptsitz im Nordwesten von Rheinland-Pfalz wurde 1998 gegründet und startete einst mit fünf Mitarbeitern in der Industriepark Region Trier.

Die IT-Haus GmbH mit Hauptsitz in Föhren feierte im April 2018 ihr 20-jähriges Firmenjubiläum und gehört heute mit rund 240 Mitarbeitern zu den 25 größten IT-Systemhäusern Deutschlands. Das inhabergeführte Unternehmen plant aktuell mit einem Umsatz von 106 Mio. Euro und ist bundesweit an weiteren 24 Standorten vertreten.

Die IT-Haus GmbH Zentrale in Föhren mit der Fahrzeugflotte.
Die IT-Haus GmbH Zentrale in Föhren mit der Fahrzeugflotte.
Foto: IT-Haus

In den Gründerjahren lag der Fokus auf dem bundesweiten Versandhandel von IT-Hard- und Software sowie Verbrauchsmaterialien. 2001 errichtete IT-Haus ihr eigenes Dienstleistungs- und Logistikzentrum und erweiterte es im Jahr 2008 auf rund 4.500 Quadratmeter Gesamtfläche.

Das Portfolio heute erstreckt sich von der IT-Beratung, der Beschaffung über die Installation bis zum Betrieb sowie der Wartung unterschiedlicher IT-Lösungen. Die Kerngeschäftsfelder sind Managed Print Solutions, Client & Mobility, Infrastructure, Digital Signage sowie Software & Cloud Solutions.

Regional betreut das Systemhaus Geschäftskunden insbesondere im Bereich KMU. Dazu gehören auch Handwerksbetriebe, die oft kein eigenes IT-Personal beschäftigen. Für sie übernimmt IT-Haus die komplette IT-Betreuung samt Service-Hotline. Überregional betreut die Systemhausgruppe mittelständische Unternehmen bis hin zu weltweit aufgestellten Konzernkunden und liefert IT-Produkte sowie Dienstleistungen in derzeit 190 Länder.

Eine der vielen Auszeichnungen, welche die IT-Haus GmbH in den letzten Jahren erringen konnte.
Eine der vielen Auszeichnungen, welche die IT-Haus GmbH in den letzten Jahren erringen konnte.
Foto: IT-Haus

Mit rund 30 Auszubildenden in sechs Ausbildungsberufen ist die IT-Haus GmbH ein vielseitiger und von der IHK gewürdigter Ausbildungsbetrieb. Besonders stolz sind die Föhrener auf ihren zufriedenen Mitarbeiterstamm, bei dem über 25 Prozent seit mehr als zehn Jahren im Unternehmen beschäftigt sind, wie ChannelPartnerhier berichtete.

2017 wurde IT-Haus bereits zum dritten Mal nach 2013 und 2016 mit dem ersten Platz als kundenfreundlichstes Systemhaus seiner Klasse ausgezeichnet. Damit ist das Unternehmen bereits zum achten Mal unter den TOP 3 der Systemhäuser in seiner Klasse. (KEW)

Lesetipp: Die Top 50 Systemhäuser in Deutschland 2017