Cloud-Data-Management-Spezialist Rubrik

Jan Ursi verantwortet europaweite Channel-Strategie

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Bei Rubrik gab es Veränderungen auf der obersten, europäischen Managementebene. Martin Brown rückte zum Vice President für EMEA auf und Jan Ursi kam als Senior Director für Channels und Technologiepartner neu an Bord.
Martin Brown ist bei Rubrik zum Vice President EMEA aufgestiegen.
Martin Brown ist bei Rubrik zum Vice President EMEA aufgestiegen.
Foto: Rubrik

Rubrik hat zwei Stellen im europäischen Management neu besetzt. Martin Brown soll als neuer Vice President EMEA das Wachstum in der Region Europa, Nahost und Afrika ausbauen, Jan Ursi wird den Channel und das Technologie-Partnerprogramm in EMEA leiten. Weltweit ist bei Rubrik nach wie vor Bertrand Yansouni für den indirekten Vertrieb zuständig. Er kam Anfang 2018 als Vice President Channel zu dem Unternehmen.

Brown war bisher Regional Vice President for UKI, Middle East and Africa und zuvor Director for Western EMEA bei Rubrik. Bevor er zu Rubrik kam, war Brown sieben Jahre bei Dell EMC respektive EMC tätig. In die IT kam er 1997 über eine Stelle als Account Manager für Schottland bei Computer Associates. Eine weitere wichtige Station seiner Laufbahn waren gut sechs Jahre bei Cisco Systems.

"Unser letztes Geschäftsjahr war für das Unternehmen rekordverdächtig. Wir konnten weiterhin eine starke Akzeptanz für unsere innovativen Lösungen verzeichnen, die Unternehmen bei der Bewältigung einiger der schwierigsten Herausforderungen im Datenmanagement unterstützen", erklärt Brett Shirk, Chief Revenue Officer von Rubrik. "Wir wissen, dass Compliance, Sichtbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Ransomware für viele Unternehmen in der EMEA-Region nach wie vor die Hauptanliegen sind. Martin und Jan verstehen diese Probleme und werden eine zentrale Rolle dabei spielen, unser anhaltendes Wachstum in dieser Region voranzutreiben."

Jan Ursi neuer Senior Director für Channels bei Rubrik

Jan Ursi verantwortet in seiner Position als Senior Director für Channels und Technologiepartner den Partnervertrieb und die Technologieallianzen von Rubrik in EMEA. Sein Ziel ist es, Partnern den Einstieg in das Cloud Data Management zu erleichtern. Ursi kommt von UiPath, einem Spezialisten für Robotic Process Automation (RPA), wo er ebenfalls das Partnergeschäft in EMEA leitet. Ursi übernimmt damit bei Rubrik auch die Aufgaben von Roland Stritt, der nach vier Jahren als Director Channels EMEA zum Security-Spezialisten SentinelOne wechselte.

Jan Ursi hat als Senior Director – EMEA Channels and Technology Partners bei Rubrik angefangen.
Jan Ursi hat als Senior Director – EMEA Channels and Technology Partners bei Rubrik angefangen.
Foto: Rubrik

Zuvor war Ursi fast sechs Jahre bei Nutanix auf europäischer Ebene für das Channel-Geschäft zuständig. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren über sieben Jahre bei Infoblox, zuletzt als Director EMEA, und bei Juniper Networks mit Verantwortung für Nordeuropa. Seine Karriere startete Ursi, der seine neue Aufgabe bei Rubrik von Brüssel aus wahrnimmt, 1998 bei Alcatel-Lucent.

"Nachdem ich viele Jahre mit Jan zusammengearbeitet habe, freue ich mich sehr über den Partnerfokus und die Expertise, die er in das EMEA-Geschäft von Rubrik einbringen wird", kommentiert Hamza Nadi, Head of Solution Sales beim deutschen Rubrik-Partner SVA. "Die Berufung von Jan in diese Position verstärkt das Engagement von Rubrik für unseren Erfolg und wird uns dabei helfen, unseren gemeinsamen Kunden weiterhin branchenführende Datenmanagement-Lösungen anzubieten."

Hamza Nadi, Head of Solution Sales bei SVA: "Die Berufung von Jan wird uns helfen, unseren gemeinsamen Kunden weiterhin branchenführende Datenmanagement-Lösungen anzubieten."
Hamza Nadi, Head of Solution Sales bei SVA: "Die Berufung von Jan wird uns helfen, unseren gemeinsamen Kunden weiterhin branchenführende Datenmanagement-Lösungen anzubieten."
Foto: SVA

Weitere aktuelle Personalmeldungen aus dem Channel finden Sie hier.