Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Chief Revenue Officer und Chief Marketing Officer

John Negron und Jennifer Johnson kommen zu Tenable

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die einstigen Führungskräfte von Cisco und Tanium sollen bei Tenable in den für sie neu geschaffenen Positionen für mehr Performance und Innovationskraft sorgen.

Die Tenable Network Security, US-Hersteller und Sicherheitsspezialist mit Niederlassung in München, erweitert sein Führungsteam. Die neuen Management-Positionen sollen als Schlüsselstellen das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase führen.

Negron und Johnson sollen die Go-to-Market-Strategie sowie die nächsten Schritte unternehmen, um in einer Welt flexibler IT-Umgebungen Cyber-Risiken besser zu verstehen und Schwachstellenmanagement neu zu definieren. Die neuen Stellen sind Folge des Rekordergebnisses aus 2016 und in der Benennung von Amit Yoran als Chairman und CEO von Tenable begründet.

"Tenable hat bisher Großartiges geleistet und beide Stellen werden dem Unternehmen zusätzliche Schlagkraft verschaffen", sagt Amit Yoran. "Negron und Johnson bringen eine Kombination aus Führungserfahrung, strategischer Vision, Tatkraft und Go-to-Market-Innovation mit. Das haben beide in ihren Rollen bei einigen der größten und bekanntesten Namen der Cybersecurity-Branche bewiesen."

John Negron wird Chief Revenue Officer bei Tenable

John Negron, bisher Vice President of Global Security Sales bei Cisco, stößt als Chief Revenue Officer zu Tenable.
John Negron, bisher Vice President of Global Security Sales bei Cisco, stößt als Chief Revenue Officer zu Tenable.
Foto: Tenable

Negron gilt als Branchenexperte in den Bereichen Cybersecurity- und Enterprise-Software. Bei Cisco übernahm er bis 2016 die Co-Leitung für die Konzeption und Launch der Abteilung Cybersicherheit mit 800 Mitarbeitern. Davor war Negron SVP Worldwide Sales bei Sourcefire die dann 2013 von Cisco übernommen wurde. Weitere Führungspositionen hatte er bei Riverbed, Axent Technologies und EDP Security.

"Negron hat enorme Erfahrung darin, den Umsatz zu steigern und dies bei einer Bandbreite von Security-Unternehmen gezeigt. Er wird Tenable dabei helfen, Markt und Wettbewerb weiterhin voraus zu sein", so Amit Yoran. "Johnson wird Tenable als Expertin für Markenaufbau und Storytelling dabei unterstützen, unsere Marke noch besser auf dem Markt zu positionieren."

"Kunden suchen einen Partner, der nicht nur die Herausforderungen bei der Sicherheit moderner IT-Umgebungen versteht, sondern auch den weltweiten Markt kennt und weiß, wo Sicherheitstechnologie in zehn Jahren stehen muss", sagt John Negron. "Tenable besitzt sowohl die notwendige Glaubwürdigkeit, als auch die Technologie, um neu zu definieren, wie Unternehmen sich schützen. Tenable ist erwiesenermaßen in der Lage nach Kundengröße, Abrechnungen und Vertrieb zu skalieren. Mein Ziel ist es, eine umsatzgenerierende Struktur von Weltrang aufzubauen, mit der Tenable das Wachstum weiter beschleunigen kann."

Jennifer Johnson ist jetzt CMO bei Tenable

Jennifer Johnson war bisher Chief Marketing Officer bei Tanium und verstärkt jetzt in gleicher Position das Marketing Team bei Tenable.
Jennifer Johnson war bisher Chief Marketing Officer bei Tanium und verstärkt jetzt in gleicher Position das Marketing Team bei Tenable.
Foto: Tenable

Als bemerkenswertesten Marketer für Enterprise-Software beschreibt Tenable seine neue CMO Jennifer Johnson. Bei Tanium baute sie als erste CMO eine der innovativsten Marken der Branche auf und positionierte das Unternehmen erfolgreich im Cybersecurity- und Enterprise-IT-Markt. Davor arbeitete Johnson als Partner beim Venture-Capital-Unternehmen Andreessen Horowitz, wo sie Go-To-Market-Strategien entwickelte. Sie war zudem als CMO bei Coverity tätig und davor in Führungspositionen bei HP Software, Mercury Interactive, Symantec und Veritas Software.

"Im Laufe meines Berufslebens hatte ich die Gelegenheit, einige der am schnellsten wachsenden und innovativsten Marken im Unternehmensumfeld zu betreuen. Ich erkenne eine Erfolgsgeschichte, wenn ich sie sehe", sagt Jennifer Johnson. "Ein Team, das im gleichen Maße Erfolg und Expertise mitbringt, eine offene und kollaborative Kultur und eine Vorreiter-Technologie, die Herausforderungen bewältigen kann, sind eine unschlagbare Kombination - 21.000 Kunden können sich nicht irren. Ich freue mich sehr, Teil des Tenable-Teams zu werden, um das Unternehmen gemeinsam auf das nächste Wachstum- und Skalierungs-Level zu bringen." (KEW)