AV-Anbieter verstärkt Vertrieb

Katja Neumann geht zu i3-Technologies

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der AV-Anbieter i3-Technologies hat seine Vertriebsmannschaft mit Katja Neumann verstärkt. Die ehemalige NEC-Managerin wird als Area Managerin tätig sein.

Der Bochumer Anbieter von AV-Lösungen i3-Technologies kann einen Neuzugang vermelden: Katja Neumann, zuletzt als Channel Managerin bei NEC Display Solutions tätig, wird als Area Managerin die Partnerbetreuung in der DACH-Region unterstützen.

Katja Neumann wird Area Managerin beim Bochumer AV-Distributor i3-Technologies.
Katja Neumann wird Area Managerin beim Bochumer AV-Distributor i3-Technologies.
Foto: i3-Technologies

Neumann soll sich bei i3-Technologies um den wachsenden Partnerbereich kümmern und so die Integration der interaktiven Produkte im Education- und Conference-Bereich unterstützen. Dazu gehören Hard- als auch Softwarelösungen, die mit traditionellen visuellen Kommunikationsprodukten und entsprechendem Zubehör kombiniert werden können.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung bei NEC Display Solutions und Ingram Microkann die Managerin sowohl das Distributions- als auch das Produkt- und Channel-Know-how bei ihrer neuen Aufgabe einbringen. Sie berichtet an Channel Manager DACH, Denis Standhardt.

Weitere wichtige Personalmeldungen finden Sie hier.

Zur Startseite