Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Über 20 Jahre IT Security-Erfahrung

Kay-Uwe Wirtz wechselt von FireEye zu Tenable

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der US-Hersteller von Sicherheits- und Netzwerklösungen aus Maryland hat für seine deutsche Dependance den IDG-Experten und Cybersecurity-Spezialisten als Territory Manager eingestellt.

Von München aus wird Kay-Uwe Wirtz seinen neuen Job als Territory Manager für die Tenable Network Security GmbH ausüben. Die mehrfach ausgezeichneten Produkte von Tenable werden von vielen Global 2000-Unternehmen und Regierungsbehörden genutzt. Hierzulande sind die Produktfamilien SecurityCenter Continuous View und Nessus über die Distribution verfügbar.

Kay-Uwe Wirtz war seit 2015 Channel Manager DACH bei FireEye und ist seit 01. Dezember 2016 als Gebietsleiter bei Tenable tätig.
Kay-Uwe Wirtz war seit 2015 Channel Manager DACH bei FireEye und ist seit 01. Dezember 2016 als Gebietsleiter bei Tenable tätig.
Foto: Brocade

Wirtz kommt von FireEye, wo er zuletzt als Channel Manager für die DACH-Region zuständig war, und kann auf insgesamt mehr als 20 Jahre Vertriebserfahrung aus der IT-Branche verweisen. Die früheren Stationen seiner Karriere zeigen die Expertise im Vertrieb von IT-Security, wie etwa als Channel Manager bei Brocade, Websense oder McAfee. (KEW)