DeskCenter als Unteraussteller

Kelobit auf der it-sa

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Die kelobit IT-Experts GmbH wird 2019 zum ersten Mal mit eigenem Stand (Halle 9, Stand 435) auf der IT-Security-Messe it-sa in Nürnberg vertreten sein.
Oliver Lorenz, Geschäftsführer der kelobit IT-Experts GmbH: "Mit kelocy DSMS veröffentlichen wir ein Produkt, welches wir genau auf unsere eigenen Bedürfnisse zugeschnitten haben."
Oliver Lorenz, Geschäftsführer der kelobit IT-Experts GmbH: "Mit kelocy DSMS veröffentlichen wir ein Produkt, welches wir genau auf unsere eigenen Bedürfnisse zugeschnitten haben."
Foto: Kelobit

Bisher trat der IT-Dienstleister aus Sachsen-Anhalt stets als Unteraussteller der DeskCenter Solutions AG auf der it-sa auf, 2019 haben beide Unternehmen die Rollen getauscht. Der Stand 435 in Halle 9 wird von der kelobit IT-Experts GmbH bespielt und das Leipziger Softwarehaus ist dort als Untermieter vertreten.

Der IT-Dienstleister, der nun auch über eine Niederlassung in Leipzig verfügt, nutzt die it-sa, um eine eigenentwickelte Security-Lösung vorzustellen, das "kelocy DSMS" Datenschutz-Management-System. Oliver Lorenz, Geschäftsführer der kelobit IT-Experts GmbH, erklärt, was hinter dieser Eigenentwicklung steckt:

"Mit kelocy DSMS veröffentlichen wir ein Produkt, welches wir genau auf unsere eigenen Bedürfnisse zugeschnitten haben. Wir beobachten schon seit einiger Zeit sehr intensiv die unterschiedlich Datenschutz-Management-Systeme am Markt und sind zu der Erkenntnis gelangt, dass es zwar tolle Produkte gibt, die dem Endkunden und dem internen Datenschutzbeauftragten die Arbeit erleichtern, aber man merkt als Systemhaus sehr schnell, dass keines der am Markt befindlichen Produkte aus Dienstleister-Sicht entwickelt wurde."

Lesetipp: Aus Dögel wird Kelobit

Und deswegen hat sich die kelobit IT-Experts GmbH entschlossen, ein eigenes Produkt für Datenschutzbeauftragte zu entwickeln. "kelocy DSMS verfügt über alle Funktionen, die ein Datenschutzbeauftragter benötigt, es vereinfacht die Betreuung von Mandanten und hebt den Datenschutz auf ein höheres Niveau", verspricht Lorenz. "kelocy DSMS" bildet den Auftakt einer ganzen "kelocy"-Produkte-Suite, die in den nächsten Jahren noch mit einigen Innovationen für IT-Dienstleister und Endkunden aufwarten soll.

Zur Startseite