Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Mehr Unified Communication

Kindermann erweitert Angebot mit Vaddio

24.07.2017
Der traditionsreiche Hersteller und Spezialdistributor mit Sitz im unterfränkischen Eibelstadt hat sein Angebot um die Produkte des US-Herstellers aus Minnesota erweitert.

Die Kindermann GmbH führt ab sofort professioneller Kameras und AV-Lösungen von Vaddio, einem Tochterunternehmen der Milestone AV Technologies, deren Marken Chief und Projecta bereits seit Jahren im Programm zu finden sind. Damit erweitert der Spezialist für Präsentations- und Konferenztechnik erneut sein Portfolio in den Bereichen Videokonferenz, Live- und Produktionsumgebungen sowie Unified Communication (UC).

Kindermanns neuer Partner Vaddio steht mit „Art of Easy“ für innovative Produkte mit besonderer Benutzerfreundlichkeit.
Kindermanns neuer Partner Vaddio steht mit „Art of Easy“ für innovative Produkte mit besonderer Benutzerfreundlichkeit.
Foto: Kindermann

Vaddio biete professionelle Kameras, die sich netzwerkbasiert steuern lassen und sich durch eine exzellente Farbwiedergabe auszeichnen, wirbt der Distributor. So decken die HD/4K-PTZ-Kameras der RoboShot-Serie Einsatzbereiche von Videokonferenzen über mittlere und große Konferenzräume bis hin zu Hörsälen oder Liveanwendungen ab. Das Presenter Tracking-System RoboTrak behält dabei den Vortragenden stets im Auge. Ergänzend bietet der Hersteller Controller und Umschalter an, mit denen auch Kameras von Drittanbietern gesteuert werden können.

Beeindruckt zeigt sich der Distributor von Vaddios UC-Lösungen und nennt USB-Kameras, die mit 1080p unkomprimierter Videoübertragung in Skype for Business arbeiten oder die Audio-Komponenten der EasyUSB-Reihe, welche die analogen Audiosignale von einer vorhandenen Audioinstallation in USB-Signale wandeln, um sie so in UC-Anwendungen nutzen zu können.

Optimale Videoqualität bei bester Sprachverständlichkeit

Die AV Bridges-Systeme verknüpfen konventionelle AV-Systeme mit UC-Lösungen. So lassen sich Meetings und Vorlesungen auf den PC aufzeichnen, um sie danach unter Skype, WebEx oder Google zu nutzen. Mit den ProductionView-Controllern können sogar Events mit mehreren Kameras gesteuert, aufgezeichnet und verteilt werden, erklärt der Distributor.

Darüber hinaus bietet Vaddio ein reichhaltiges Zubehörsortiment wie etwa Verlängerungen, mit denen Kameras Bilder aus einer Entfernung von bis zu 100 Metern verlustfrei über HDBaseT übertragen können, Grenzflächenmikrofone mit Echo Cancelling und zahlreiche Kamerahalterungen.

"In unserer globalisierten Welt gehören Videoconferencing und Unified Communication zum Arbeitsalltag. Virtuelle Teams, aber auch Studenten benötigen einfach zu bedienende Lösungen um weltweit zusammenarbeiten zu können. Diesem Trend folgend, haben wir nun mit der breiten Produktpalette von Vaddio, die Möglichkeit alle nötigen Tools aus einer Hand zu bieten", so Thomas Gerner, Leiter Produktmanagement bei der Kindermann GmbH. (KEW)

Lesetipp: 8 Tipps für produktive Videokonferenzen