Martina Grüttner

Kindermann erweitert Vertriebsteam

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Mit Martina Grüttner erweitert der AV-Spezialist Kindermann seine Vertriebsmannschaft. Grüttner wird als Key Account Managerin bei dem fränkischen AV-Distributor und -Hersteller Kunden in Österreich und Bayern betreuen.

Kindermann hat mit Martina Grüttner den Vertrieb verstärkt. Die Managerin wird bei den Franken Key Account Managerin Pro AV für das Gebiet Südost. Damit ist sie Ansprechpartnerin für AV-Händler und Systemintegratoren aus Teilen Bayerns und aus Österreich.

Martina Grüttner ist neue Key Account Managerin Pro AV für das Gebiet Südost beim fränkischen AV-Spezialisten Kindermann.
Martina Grüttner ist neue Key Account Managerin Pro AV für das Gebiet Südost beim fränkischen AV-Spezialisten Kindermann.
Foto: Kindermann

Grüttner bringt 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb von erklärungsbedürftigen IT-Produkten mit. In ihrer letzten Tätigkeit als Senior Channel Manager Business Development bei Cheil Deutschland kümmerte sie sich vor allem um die Betreuung von Schulträgern sowie Schulleitern und unterstützte diese bei der Digitalisierung im Rahmen des Digital-Pakts Schule. Hier hatte sie auch erste Berührungspunkte mit der AV-Branche, da sie primär für die Bereiche Displays, digitale Schultafeln, Tablets und Laptops zuständig war. Zuvor war sie unter anderem bei Epson und Kyocera tätig.

Für neue Kindermann-Managerin freut sich auf die "neue Herausforderung", zumal sie in ihrer früheren Tätigkeit erste Eindrücke im AV-Bereich sammeln konnte: "Aufgrund meiner langjährigen Vertriebserfahrung werde ich mich in dieser Branche schnell zu Hause fühlen", meint Grüttner.

Kindermann-Geschäftsführer Timo Meißner lobt Grüttner als "motivierte Expertin", die er für sein Unternehmen gewinnen konnte. "Die IT- und AV-Welten wachsen immer mehr zusammen, so kommt ihre tiefgehende Erfahrung unseren Kunden im Vertriebsgebiet Südost zugute und sie kann ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen", erläutert der Kindermann-Chef.

Lesen Sie auch:

Und noch ein Rückkehrer: Dennis Bandura wieder bei Kindermann

AV-Distribution: Philips Professional Displays jetzt bei Kindermann

Channel Excellence Awards 2021: Die besten Spezial-Distributoren

Zur Startseite