Software-Distribution

Komplettes Micro Focus-Portfolio bei Prianto

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Ab sofort bietet die Prianto GmbH das gesamte Produktportfolio von Micro Focus als autorisierter Distributor an.

Das britische IT-Unternehmen Micro Focus hat in den vergangenen Jahren einiges an Technologie dazugekauft, zuletzt (2016) die gesamte Software-Sparte von Hewlett Packard Enterprise. Durch die Übernahme der Attachmate Group 2014 gelangten auch zahlreiche ehemalige Novell-Produkte ins Portfolio von Micro Focus, unter anderem der NetIQ Identity Manager. Die damals noch zum Novell-Konzern gehörende Suse wurde im Juli 2018 wieder selbständig (ChannelPartner berichtete).

Prianto-Geschäftsführer William Geens: "In den letzten fünf Jahren haben erfolgreich mit Micro Focus in Deutschland und in der Schweiz zusammengearbeitet."
Prianto-Geschäftsführer William Geens: "In den letzten fünf Jahren haben erfolgreich mit Micro Focus in Deutschland und in der Schweiz zusammengearbeitet."
Foto: Prianto

Ihr gesamtes Portfolio teilt die Micro Focus-Gruppe in vier Bereiche ein:

  • Enterprise DevOps
    Werkzeuge zur schnelleren Entwicklung und Bereitstellung von Software-Produkten

  • Hybrid IT Management
    Lösungen zum Automatisieren von Aufgaben im Rechenzentrum und in Cloud-Umgebungen

  • Predictive Analytics
    Tools zur Überwachung des gesamten IT-Betriebs; Analyse der Performance; Detektion von Anomalien und Fehlerbehebung

  • IT-Sicherheit und Datenschutz
    IT-Security-Lösungen zur Abwehr von Cyber-Bedrohungen; Systeme zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben, zum Beispiel der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)


Lesetipp: Password Safe bei Prianto

Angesicht dieses breit aufgestellten Portfolios kann Prianto-Geschäftsführer William Geens auf diesen Coup zurecht stolz sein: "In den letzten fünf Jahren haben so erfolgreich mit Micro Focus in Deutschland und in der Schweiz zusammengearbeitet, dass wir nun als Distributor für das gesamte Portfolio autorisiert worden sind. Wir sehen das als starke Anerkennung, für die wir sehr dankbar sind."

Außer mit Prianto arbeitet Micro Focus in Deutschland unter anderem auch noch mit den Broadlinern Ingram Micro und Tech Data zusammen.

Lesettipp: Prianto und Micro Focus

Zur Startseite