Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Besuch des Unify-Forschungszentrums

Komsa-Gruppe zelebriert Tech Days in Athen



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die Hartmannsdorfer Handelsgruppe veranstaltet einen Verkaufswettbewerb mit der TK-Tochter des französischen IT-Konzerns.

Partner der Komsa Kommunikation Sachsen AG sowie der Aetka Communication Center AG haben die Chance, bei einem Kurztrip nach Athen im September 2019 das Forschungszentrum der Atos-Tochter Unify zu besuchen. Dafür müssen sie während der Aktionsdauer vom 01. Juni bis 30. August 2019 ihre Umsätze mit Unify-OpenScape-Business-Produkten steigern, so der Distributor.

Die vor rund 2.500 Jahren erbaute Athener Akropolis ist Unesco-Weltkulturerbe und die bekannteste ihrer Art. Sie gilt als eine der Gründungsstätten Europas.
Die vor rund 2.500 Jahren erbaute Athener Akropolis ist Unesco-Weltkulturerbe und die bekannteste ihrer Art. Sie gilt als eine der Gründungsstätten Europas.
Foto: Komsa

Neben der Besichtigung des Forschungszentrums und dem exklusiven Blick hinter die Kulissen der Entwicklungsabteilung erleben die Gewinner unter anderem eine spannende Stadtrundfahrt durch die antike griechische Hauptstadt und besichtigen die Akropolis.

Während des Besuchs der Produktentwicklung besteht die Möglichkeit zum Austausch mit Unify-Entwicklern und Komsa-Technikern. Auch die Unify-Produktmanager Gerhard Grimminger und Michael Trotz stehen für Diskussionen und Workshops zu relevanten Technikthemen vor Ort zur Verfügung.

Interessierte Handelspartner erhalten weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme bei ihrem Kundenbetreuer oder nach Anmeldung im Händlerportal unter diesem Link.