Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Xbox 360, Playstation 3, Wii

Konsolen-Jugendschutzsysteme im Vergleich

Der C64 legte in den 80er Jahren wohl den Grundstein für meine spätere Karriere als IT-Redakteur. Wie bei so vielen Anwendern dieser Zeit kamen danach Amiga und schließlich der erste Intel-PC ins Haus. Dabei faszinierte mich immer wieder aufs neue der Fortschritt der Technologie. Spannend zu beobachten war die Entwicklung des Internets, das in meinen Studienzeiten noch aus der Startseite von Yahoo und Netscape bestand. Auch an Internet-Tarife mit Minutenabrechnung kann ich mich noch erinnern. Und bald war klar, dass ich für ein Online-Angebot arbeiten möchte - es wurde die PC-WELT. Neben der Evolution des Internets von einem Nerd-Spielzeug hin zum allgegenwärtigen Medium waren und sind vor allem alle Entwicklungen im Bereich Home Entertainment, Gadgets, Konsolen und mehr zu einem Steckenpferd geworden, über das ich immer wieder gerne schreibe. Es ist faszinierend, wie Themen wie beispielsweise das Musik-Streaming von kleinen Start-up-Buden über die Jahre hinweg zu Multimillionen-Dollar-Unternehmen wurden und mehr und mehr zum Mainstream werden. Ich finde es nach wie vor spannend, wie sich die Welt der IT und der Unterhaltungselektronik entwickelt und freue mich schon auf die kommenden Jahre. Mein aktuelles Aufgabengebiet als Vice President Portalmanagement und Analytics umfasst die komplette Steuerung des Content- und Portal- Managements für alle Websites von IDG Deutschland (pcwelt.de, macwelt.de, computerwoche.de, cio.de und channelpartner.de). Mein Team und ich kümmern uns um die Optimierung und Ausspielung der Online-Inhalte, die Steuerung der Homepages und Newsletter, die Weiterentwicklung der Web-Seiten, SEO sowie  Content- und Traffic-Analysen.
Ob Xbox 360, Playstation 3 oder Nintendo Wii - bei vielen Gamern stehen die aktuellen Konsolen hoch im Kurs. Doch viele Eltern sind sich unsicher, ob die Kinder im stillen Kämmerlein nicht doch den neuesten Shooter an Stelle von Mario einlegen. Damit dies nicht passiert, sind die Konsolen mit diversen Sicherungsmaßnahmen ausgestattet. Die kennen Sie nicht? Kein Problem - wir stellen sie Ihnen im Detail vor.

Ob Xbox 360, Playstation 3 oder Nintendo Wii - bei vielen Gamern stehen die aktuellen Konsolen hoch im Kurs. Doch viele Eltern sind sich unsicher, ob die Kinder im stillen Kämmerlein nicht doch den neuesten Shooter an Stelle von Mario einlegen. Damit dies nicht passiert, sind die Konsolen mit diversen Sicherungsmaßnahmen ausgestattet. Die kennen Sie nicht? Kein Problem - wir stellen sie Ihnen im Detail vor.

Obwohl sie in der Summe nur einen relativ niedrigen Teil ausmachen, bestimmen Gewaltspiele oft die Berichterstattung in der normalen Tagespresse oder Boulevard-Magazinen. In der Regel wird dabei auf die Gefahren hingewiesen, denen kleine Gamer beim Spielen von Shootern & Co. ausgesetzt sind. Unbestritten: Spiele, die nicht für Kinder freigegeben sind, gehören auch nicht in die Hände selbiger. Dafür sind in erster Linie der Handel und natürlich die Eltern verantwortlich. Doch Eltern können selbst noch so gut aufpassen - dass Spiele ab 18 schnell mal auf dem Schulhof vom Kumpel ausgeliehen werden, können sie kaum verhindern.

Auf der anderen Seite gibt es mehr und mehr Familienväter, die sich Abends gemütlich vor die Konsole setzen und dabei auch mal einen Titel zocken, der überhaupt nicht für Kinder geeignet ist - dagegen ist auch nichts auszusetzen. Sollte der Filius aber nachmittags im Wohnzimmerschrank stöbern und dort auf diverse Games "ab 18" stoßen, sollte zumindest sichergestellt sein, dass Sohnemann mit seinem Fund nichts anfangen kann. Daher haben Sony, Microsoft und Nintendo ihre aktuellen Konsolen mit Jugendschutzfunktionen ausgestattet, die Eltern dabei unterstützen, ihren Kindern nur die Software oder Web-Seiten zugänglich zu machen, die für ihr Alter geeignet sind.

Die Einstellungsmöglichkeiten sind dabei von Konsole zu Konsole unterschiedlich, je nach Modell können Eltern mehr oder weniger fein justieren. Inwiefern sich Xbox 360, Playstation 3 oder Wii als Familienkonsole eignen und welche Optionen die einzelnen Jugendschutzfunktionen bieten, erläutern wir Ihnen auf den folgenden Seiten.