Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neue Telekom-Tarife

Kostenlose Werbeunterstützung von Eno

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Seit dem 1. August 2018 unterstützt Eno die eigenen Fachhändler bei der Vermarktung des neuen Telekom-Tarifs „MagentaZuhause XL“.

Mit "MagentaZuhause XL" bietet die Deutsche Telekom ihren Privatkunden ein attraktives Paket mit Internet-Download-Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s, plus Festnetz- und Mobilfunkflatrate für nur 19,95 Euro in den ersten sechs Monaten der Vertragslaufzeit. Damit Fachhändler diese Botschaft ihren Kunden in den Gebieten, wo die dafür notwendige Infrastruktur vorhanden ist, überbringen können, hat der TK-Distributor Eno für sie kostenloses Werbematerial erstellt.

In einigen Ausbaugebieten bietet die Deutsche Telekom tatsächlich schon Download-Raten von bis zu 250 Mbit/s.
In einigen Ausbaugebieten bietet die Deutsche Telekom tatsächlich schon Download-Raten von bis zu 250 Mbit/s.
Foto: Eno

Dabei handelt es sich Werbevorlagen, die alle Eno-Reseller sich von https://www.eno.de/telekom-festnetz-pk/ kostenlos herunterladen können. Zur Verfügung stehen ein Poster, eine Facebook-Vorlage und eine Postkarte.

Lesetipp: Eno-Sommerfest in Nordhorn

Auf Händler-Wunsch verteilt Eno die Postkarten mit persönlicher Anrede an ausgewählte Haushalte. Interessierte Reseller können sich an ihre Eno-Ansprechpartner wenden oder direkt eine Mail an marketing@eno.de senden.