Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

PC and Smart Devices Group

Lenovo ernennt Mirco Krebs zum Market Leader Germany & Austria PCSD

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Sein Vorgänger Stefan Engel bleibt weiterhin VP & GM Central Europe, übernimmt aber zusätzlich die neu geschaffene Position als Monitor Leader EMEA.

Der chinesische Hersteller Lenovo ernennt Mirco Krebs mit Wirkung vom 1. Juli 2017 zum Market Leader der PC and Smart Devices Group Germany and Austria. Die PCSD Group umfasst das Geschäft mit allen Client PCs, Notebooks, Tablets sowie Augmented und Virtual Reality Devices. Krebs berichtet in dieser Position an Stefan Engel, VP and GM Central Europe, von dem er diese Aufgabe übernimmt

Mirco Krebs, Market Leader Germany & Austria PCSD bei Lenovo, kümmert sich ab sofort um den Markt für PCs, Notebooks, Tablets und VR-Geräte in der Region.
Mirco Krebs, Market Leader Germany & Austria PCSD bei Lenovo, kümmert sich ab sofort um den Markt für PCs, Notebooks, Tablets und VR-Geräte in der Region.
Foto: Lenovo

Mirco Krebs ist seit Juni 2014 bei Lenovo, er verantwortete zuletzt als Executive Director das Business Management der PCSD von Lenovo in Deutschland und Österreich. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) war zuvor beim taiwanischen Konkurrenten Acer unter Vertrag, wo er in verschiedenen leitenden Positionen bis zum Senior Director für EMEA aufstieg. Insgesamt war Krebs über 15 Jahre lang, vom Studienabschluss im Jahr 2000 bis zu seinem Wechsel zu Lenovo, bei den Ahrensburgern.

Vorgänger Stefan Engel verantwortet neben den Aufgaben als VP und GM für Zentraleuropa auch den Monitorvertrieb in EMEA, wozu er eigens ein Team aufbauen soll, um das Geschäft mit Displays in der Region anzukurbeln.

"Mirco hat die Erfahrung und die Persönlichkeit die Rolle des Market Leaders in Deutschland und Österreich perfekt auszufüllen", sagt Stefan Engel, VP & General Manager Lenovo Central Europe über seine Nachfolger im Bereich PCSD. "Wir freuen uns, dass wir diese wichtige Position mit einem so erfahrenen und geschätzten Kollegen besetzen können und sind uns sicher, dass wir uns so noch besser aufstellen, um unsere Position noch weiter auszubauen." (KEW)

Lesetipp: Lenovo bringt die zweite Generation der ThinkPad-P-Serie auf den Markt