Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

ThinkPad T431s

Lenovo verwirklicht mit Notebook viele Kundenwünsche

20.03.2013
Der zweitgrößte PC-Hersteller der Welt hat seine Kunden nach ihren Wünschen für ein Business-Notebook befragt und sie in die Tat umgesetzt.
Das ThinkPad T431s von Lenovo überrascht in manchen Details.
Das ThinkPad T431s von Lenovo überrascht in manchen Details.
Foto: Lenovo

Der zweitgrößte PC-Hersteller der Welt hat seine Kunden nach ihren Wünschen für ein Business-Notebook befragt und es in die Tat umgesetzt. Wie Lenovo mitteilt, haben die kalifornischen Computer-Consultants und -Entwickler von NetGen über neun Monate lang das Nutzerverhalten zuhause und am Arbeitsplatz studiert und Fragen gestellt. Dabei seien in tausenden Stunden Nutzer aus aller Welt beobachtet worden. Die Ergebnisse sind mit in das bisher dünnste und leichteste ThinkPad-Modell, das T431s, eingeflossen. Es wiegt nur 1,63 Kilogramm und ist 20,6 Millimeter schmal.

Nach Angaben des Herstellers ist ein einfaches, harmonisches und modernes Design bei den Kunden gefragt. Dieses findet sich auch in einer überarbeiteten Anordnung der Tasten, einem schlankeren Keyboard und einem sehr dünnen Rahmen für das Display wieder. Außerdem überrascht das 14-Zoll-HD-Display mit einer WSXGA-Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten und dem neuen Farbton Graphitschwarz. Darüber hinaus integriert das Modell das neue ThinkPad Trackpad: Die größere, glatte und berührungsempfindliche Multitouch-Glasoberfläche ist Windows 8-optimiert, verfügt über eine Klickfunktion und integriert die Funktionalitäten des ThinkPad-Trackpoints.

Änderungen bei Partner-Vereinbarungen

Das ThinkPad 431s soll ab April in verschiedenen Konfigurationen auf den Markt kommen, wobei der Basispreis bei 1.469 Euro exklusive Mehrwertsteuer liegt. Weitere Informationen bietet Lenovo auf seiner deutschen Internetseite. Hier werden zu jedem Produkt die Handels- und Servicepartner nach Postleitzahlen-Gebiet vorgestellt. Wer als Händler in der "Ressourcen"-Rubrik die Unterrubrik "Partner Network" anklickt, wird zu einer vorgeschalteten Informationsseite weitergeleitet. Hier stehen einige Dokumente zum Herunterladen bereit. Außerdem sind Neuigkeiten wie die aktuellen "Änderungen zur Lenovo Partner Network (LPN) Vereinbarung" nur im Detail sichtbar, wenn sich der Händler in das LPN-Portal einloggt. (wes)