Linde will 2008 erneut ... (drei)

17.03.2008
Im Bereich Engineering rechnet Linde in den nächsten Jahren mit einer jährlichen Umsatzsteigerung von 8% bis 10%. Die weltweiten Rahmenbedingungen für das internationale Anlagenbaugeschäft seien unverändert gut. Vor diesem Hintergrund und auf Basis des hohen Auftragsbestands und der zu erwartenden Auftragsabwicklung, sei Linde weiter optimistisch.

Im Bereich Engineering rechnet Linde in den nächsten Jahren mit einer jährlichen Umsatzsteigerung von 8% bis 10%. Die weltweiten Rahmenbedingungen für das internationale Anlagenbaugeschäft seien unverändert gut. Vor diesem Hintergrund und auf Basis des hohen Auftragsbestands und der zu erwartenden Auftragsabwicklung, sei Linde weiter optimistisch.

2007 steigerte Engineering Umsatz und Ergebnis erneut deutlich. Der Umsatz legte um 40,4% auf 2,750 Mrd EUR zu, das operative Ergebnis um 39,5% auf 240 Mio EUR. Mit 2,931 Mrd EUR erreichte der Auftragseingang annährend den Rekordwert des Vorjahres von 3,123 Mrd EUR. Der Auftragsbestand lag zum Jahresende 2007 bei 4,391 Mrd EUR und damit ebenso nahezu auf Vorjahreshöhe von 4,514 Mrd EUR.

Webseite: http://www.linde.com/ -Von Heide Oberhauser-Aslan, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 113, heide.oberhauser@dowjones.com DJG/hoa/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.