Lizenz zur Kommunikation

03.06.1998

BAD HOMBURG: Die Psion Dacom GmbH wird zukünftig weltweit GSM-Upgrades für den Anschluß von Motorola-Mobiltelefonen an die Gold Card Modems anbieten. Das Unternehmen hat vor kurzem einen entsprechenden Lizenzvertrag für die Entwicklung der Schnittstelle mit Motorola abgeschlossen. Innerhalb der Kooperation der beiden Firmen sind Interface-Kits für die aktuellen Motorola-Modelle StarTAC, SlimLite sowie für die 8000er Serie entwickelt worden.Sie sollen den GSM 900, die GSM 1800 und 1900 unterstützen und damit weltweit in allen GSM-Netzen einsetzbar sein.

In wenigen Tagen ist das Upgrade für rund 305 Mark erhältlich. (mm)

Die Gold Cards von Psion Dacom gewährleisten die weltweite Kompatibilität mit Motorola Handys.