Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Data Center und HCI

Logicalis bietet Orientierung für hyperkonvergente Systeme



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die deutsche Niederlassung des britischen Systemhauskonzerns positioniert sich als herstellerunabhängige Berater für HCI-Lösungen.

Die Logicalis GmbH, früher Inforsacom, hatte im April 2018 nach ihrer vollständigen Eingliederung in die britische Datatec-Tochter ihre Kernkompetenzen in "Practices" gebündelt. Eine davon, Data Center, legt mit einem spezialisierten Team den Fokus auf hyperkonvergente Infrastrukturen, die laut dem Frankfurter Systemhaus einer starken Nachfrage ausgesetzt sind.

Markus Hahn, Director Practice Data Center bei Logicalis, will für seine Kunden die passende HCI-Lösung für jeden Einsatz finden.
Markus Hahn, Director Practice Data Center bei Logicalis, will für seine Kunden die passende HCI-Lösung für jeden Einsatz finden.
Foto: Logicalis

HCI regelt das Zusammenspiel von Storage-, Netzwerk-, Computer- und Virtualisierungs-Ressourcen, so dass entsprechende Lösungen die Bereitstellung von IT-Services beschleunigen und vereinfachen. Damit eignet sich HCI für zahlreiche Szenarien, sind nach Bedarf schnell skalierbar und können daher für Unternehmen interessant sein. Dabei können es Teilbereiche in großen Unternehmen sein oder auch der komplette Ersatz der klassischen IT-Umgebungen im mittelständischen Betrieb.

"Die Vorteile der mittlerweile ausgereiften HCI-Lösungen sind den meisten Firmen klar. Sie wissen aber nicht, welche Lösung im Anbieter-Dschungel die für sie geeignete ist", sagt Markus Hahn, Director Practice Data Center bei Logicalis. "Wir haben mit einer speziellen Sales-Force unsere HCI-Kompetenzen verstärkt, um unsere Kunden von Frankfurt aus umfassend beraten und in Projekten unterstützen zu können."

"Da Hersteller nur ihre eigenen Lösungen in den Fokus rücken, benötigen Firmen jeder Größe die entsprechenden Experten, die sie herstellerunabhängig und individuell beraten", ergänzt Hahn. "Das betrifft auch notwendige, begleitende Security-Aspekte. Genau hier setzen wir an."