Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Büroring Unternehmensgruppe

Lutz Wenger ist neu im Aufsichtsrat der Büro Forum AG

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Klaus Kemper, langjähriges Aufsichtsratsmitglied sowie maßgeblich und federführend am Zusammenschluss von Büro Forum 2000 und Büroring beteiligt, stellte sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl.

Nach dem turnusmäßigen Ablauf zweier Aufsichtsratsmandate erfolgte auf der Hauptversammlung der Büro Forum 2000 AG am 25. Mai 2017 in Berlin die Neuwahl. Für den nicht mehr antretenden Klaus Kemper wurde Lutz Wenger von der S+B Service und Büro GmbH aus Dessau vorgeschlagen und ins Gremium gewählt. Alexander Schröder von der Schröder-Systeme GmbH aus Dresden wurde wiedergewählt und gleichzeitig als Vorsitzender bestätigt.

Lutz Wenger, neuer Aufsichtsrat der Büro Forum 2000 AG, will mit neuen Ideen den Herausforderungen des Marktes begegnen.
Lutz Wenger, neuer Aufsichtsrat der Büro Forum 2000 AG, will mit neuen Ideen den Herausforderungen des Marktes begegnen.
Foto: Büroring

Lutz Wenger ist seit 1998 Geschäftsführer des Bürofachhandelshauses S+B Service und Büro und kennt die Branche bereits seit Anfang der 90er Jahre, wo er Vertriebsleiter bei der S&B Bürokommunikation war. Seine Spezialisierung auf die Optimierung von Büroorganisationsprozessen und die klare Orientierung auf die Bedürfnisse seiner Kunden seien eine hervorragende Grundlage für Wengers neue Tätigkeit im Aufsichtsrat, teilt der Verbund weiter mit.

Ingo Dewitz, Vorstand der Büro Forum AG sowie der Büroring Unternehmensgruppe sagt: "Mit Herrn Wenger konnten wir einen kompetenten Macher mit höchster Dienstleistungskompetenz gewinnen. Für Wenger stehen Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Langfristigkeit an oberster Stelle. Damit stimmen wir in allen zentralen Punkten überein. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Jörg Schaefers, ebenfalls Vorstand bei Büro Forum und der Büroring Unternehmensgruppe, unterstreicht die Arbeit der Aufsichtsräte: "Wir sind dankbar, dass wir mit Alexander Schröder, Dagmar Janik-Stenzel und nun auch Lutz Wenger ein Gremium an unserer Seite haben, welches sich nicht nur engagiert und kompetent einbringt, sondern vor allem tatkräftig an der langfristigen Unterstützung unserer fachhandelstreuen Ausrichtung mitwirkt."

Lutz Wenger erklärt dazu: "Zunächst einmal werde ich meinen Amtskollegen und natürlich den Vorständen der Büro Forum AG genau zuhören und sicherlich viel lernen. Gleichzeitig werde ich aber auch neue Ideen einbringen und vielfältige Unterstützung leisten. Gemeinsam werden wir auch weiterhin den Herausforderungen des Marktes erfolgreich begegnen. Ich freue mich auf die neue Herausforderung!" (KEW)