Berliner Systemhaus verstärkt Präsenz im Rheinland

Mahr EDV eröffnet Niederlassung in Köln

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Seit Jahresbeginn 2020 ist Mahr EDV nun auch in Köln vertreten. Damit verstärkt das Berliner Systemhaus die eigene Präsenz im Rheinland, denn in Düsseldorf existiert bereits eine Niederlassung.
Seit Jahresbeginn 2020 ist Mahr EDV nun auch in Köln präsent.
Seit Jahresbeginn 2020 ist Mahr EDV nun auch in Köln präsent.
Foto: Wondervisuals – shutterstock.com

Außerdem verfügt Mahr EDV auch über einen Standort in Potsdam. Vor zwanzig Jahren als ein "Ein-Mann-Betrieb" gegründet, beschäftigt das Systemhaus 2020 fast 100 Mitarbeiter und setzt etwa elf Millionen Euro pro Jahr um.

Lesetipp: Die besten Managed Service Provider 2019

In Köln begann erst mal ein kleines Team, das im CoWorking-Space von den Düsseldorfer Mahr EDV-Mitarbeitern unterstützt wird. Geschäftsführer Pascal Kube begründet den vorsichtigen Start in der Domstadt: "Wir benötigen heute keine umfangreichen Büros mehr. Um kleinere und größere Havarien in IT-Systemen zu beheben, haben unsere Mitarbeiter in Ihrem Firmenfahrzeug für den Vor-Ort-Einsatz alles dabei." Die meisten Aufgaben würden die IT-Spezialisten von Mahr EDV ohnehin per Fernwartung durchführen, etwa das Aufspielen neuer Software, die Bekämpfung von Viren und Trojanern oder die regelmäßige Datensicherung in der eigenen Cloud.

»

c.m.c. 2021 - Rethinking Managed Services

Systemhäuser müssen Cloud-fähig werden, um ihren Kunden die passenden Lösungen anzubieten. Auf dem c.m.c. Kongress am 04. März 2021 in München zeigen Service Provider, wie das Cloud- und Managed-Service-Geschäft gelingt.
channel meets cloud cmc

Aber Firmengründer Fabian Mahr möchte in Deutschlands viertgrößter Stadt rasch wachsen: "Unser Ziel ist es, in Köln bis Ende 2021 ein festes Team von 15 Mitarbeitern aufzubauen, damit unsere Kunden auch feste Ansprechpartner haben, die immer vor Ort sind und schnell reagieren können". Dann wollen die Berliner auch ein eigenes Büro in zentraler Lage anmieten.

Lesetipp: Mahr-EDV-Geschäftsführe Pascal Kube im Exklusiv-Interview